On Now
Coming Up
  • Fri., Jul. 25, 2014 4:00 PM - 8:00 PM PDT Meet Odis McKinney Meet Raiders Legend Odis McKinney at The Raider Image at Universal CityWalk on Friday, July 25 from 4:00 p.m. to 8:00 p.m.
  • Sat., Jul. 26, 2014 10:00 AM - 6:00 PM PDT Park Street Art & Wine Faire Visit the Raider Nation on Location booth and Tweet or Instagram pics to #RNOL - Enjoy the summer sun and Alameda’s best event of the year! 
  • Sat., Jul. 26, 2014 4:00 PM - 8:00 PM PDT Meet Odis McKinney Meet Raiders Legend Odis McKinney at The Raider Image at Universal CityWalk on Saturday, July 26 from 4:00 p.m. to 8:00 p.m.
  • Sun., Jul. 27, 2014 10:00 AM - 6:00 PM PDT Park Street Art & Wine Faire Visit the Raider Nation on Location booth and Tweet or Instagram pics to #RNOL - Enjoy the summer sun and Alameda’s best event of the year! 
  • Sun., Jul. 27, 2014 4:00 PM - 8:00 PM PDT Meet Odis McKinney Meet Raiders Legend Odis McKinney at The Raider Image at Universal CityWalk on Sunday, July 27 from 4:00 p.m. to 8:00 p.m.
  • Sat., Sep. 13, 2014 9:00 AM - 12:00 PM PDT Raiders Back to Football 5K The Oakland Raiders Back to Football 5K Run will bring together both runners and NFL fans, and welcomes participants of all abilities to kick off the 2014 Oakland Raiders season. Be sure to register early as spots will be limited.
     
    Who: Runners of all abilities
    What: Back to Football 5k and Kids Fun Run
    Where: O.Co Coliseum
    Date: September 13, 2014 at 9:00 a.m.
    Back to Football Run Package Includes:    
    • Start the race on the field
    • Finish at Celebration Village
    • Participant Tee
    • Commemorative finisher's medal
    • 1 ticket to a Raiders Home Game
    • Post-race Celebration Village activities

    Click here to register!

  • Sat., Sep. 13, 2014 4:00 PM - 8:00 PM PDT 6th Annual Ted Hendricks & Friends Charity Bowling Event

    Sign up now for the 6th Annual Ted Hendricks & Friends Charity Bowling Tournament. The event is set for Saturday, September 13, 2014, from 4-8:00 p.m. PT at AMF South Shore Lanes in Alameda, Calif.

    Email linda@hofplayers for more information.

News

Oakland Raiders unterliegen gegen Saints

Posted Nov 19, 2012

New Orleans siegt mit 38:17 in Oakland.


FB Marcel Reece hatte 19 Läufe für 103 Yards (Foto: Tony Gonzales)

Die Oakland Raiders mussten sich am 11. Spieltag der NFL-Saison 2012 im heimischen O.co Coliseum mit 17:38 (0:14; 7:7; 3:14; 7:3) gegen die New Orleans Saints geschlagen geben. Damit warten die „Silver and Black“ seit drei Spielen auf einen Sieg.

QB Carson Palmer brachte 22 von 40 Pässen für 312 Yards mit 2 Touchdowns und 2 Interceptions an. FB Marcel Reece fing 4 Bälle für 90 Yards und erzielte bei 19 Läufen 103 Yards. TE Brandon Myers fing 6 Pässe für 55 Yards und einen Touchdown.

Die Raiders gewannen den Münzwurf und entschieden sich fürs Angriffsrecht. Nach einem 30-Yard Kickoff Return durch DB Coye Francies starteten die Raiders an der eigenen 23-Yard Linie. Reece begann die Serie mit Läufen über 17 Yards und 8 Yards. Doch wenig später musste P Shane Lechler erstmals zur Tat schreiten. Nach seinem 53-Yard Punt begann New Orleans an der eigene 20-Yard Linie. Mit nur drei Spielzügen schafften es die Saints bis an die gegnerische 36-Yard Linie. Der Drive endete schließlich mit einem 1-Yard Touchdown-Pass von QB Drew Brees auf TE Jimmy Graham. Nach dem Extrapunkt führten die Saints mit 7:0. Zu spielen waren noch 7:53 Minuten im ersten Viertel.

Nach Punts auf beiden Seiten erhielten die Raiders den Ball an der eigenen 48-Yard Linie zurück. Beim zweiten Spielzug fing FS Malcolm Jenkins einen für Myers gedachten Pass an der eigenen 45-Yard Linie ab und returnierte den Ball 55 Yards zum Touchdown. Nach dem Extrapunkt durch K Garrett Hartley führten die Gäste 4:06 Minuten vor Ende des ersten Viertels mit 14:0.

Oaklands nächste Serie begann an der eigenen 16-Yard Linie mit einem 14-Yard Lauf von Reece. Ein 9-Yard Pass auf Myers brachte kurz darauf ein weiteres First Down. Später fing WR Juron Criner einen 13-Yard Pass von Palmer. Anschließend fing WR Derek Hagan einen 17-Yarder. Der Drive endete jedoch ohne Punkte. Denn S Roman Harper fing einen Pass von Palmer in der Endzone ab.

Die Saints konnten daraus kein Kapital schlagen und punteten. Oakland startete diesmal an der eigenen 19-Yard Linie. Beim dritten Versuch und 5 Yards warf Palmer einen 56-Yard Pass auf Reece. Eine Strafe schenkte den Raiders ein First Down an der 1-Yard Linie. Von dort aus bediente Palmer Myers in der Endzone. Nach dem Extrapunkt durch K Sebastian Janikowski hatten die Raiders den Rückstand 4:10 Minuten vor Ende des zweiten Viertels auf 7:14 verkürzt.

Die Saints waren jedoch in der Lage, die Führung wieder auf 14 Zähler auszubauen. New Orleans startete an der eigenen 10-Yard Linie. Brees warf einen 24-Yard Pass auf WR Marques Colston für ein First Down. Wenig später fing dieser einen 16-Yarder. Kurz darauf forcierte CB Joselio Hanson einen Fumble, den allerdings die Gäste erobern konnten. Anschließend warf Brees einen 38-Yard Touchdown-Pass auf WR Lance Moore. Nach dem Extrapunkt führten die Saints mit 21:7. Zu spielen waren noch 48 Sekunden in Halbzeit eins.

Halbzeit zwei begann mit einem Paukenschlag der Saints. RB Travaris Cadet returnierte den Kickoff 75 Yards bis an die 27-Yard Linie der Raiders. Von dort aus lief RB Mark Ingram 27 Yards in die Endzone. Der Extrapunkt baute die Führung der Saints auf 28:7 aus. Zu spielen waren noch 14:43 Minuten im dritten Viertel.

Oakland konterte. An der eigenen 33-Yard Linie beginnend, brachte ein 13-Yard Pass von Palmer auf WR Darrius Heyward-Bey ein First Down. RB Jeremy Stewart fing wenig später einen 23-Yarder. Der Drive endete mit einem 40-Yard Field Goal von Janikowski. Die Raiders verkürzten damit 10:22 Minuten vor Ende des dritten Viertels auf 10:28.

Nach Punts auf beiden Seiten starteten die Saints den nächsten Angriffsversuch an der eigenen 42-Yard Linie. Ein Lauf von RB Chris Ivory brachte 25 Yards. Kurz darauf warf Brees einen 15-Yard Touchdown-Pass auf Moore. Der Extrapunkt erhöhte auf 35:10. Da waren noch 3:26 Minuten im dritten Viertel zu absolvieren.

Zwei 9-Yard Läufe von Reece zu Beginn der folgenden Angriffsserie ließen die Raiders hoffen. Doch an der 40-Yard Linie der Saints angekommen, wurde Reece beim vierten Versuch vor der First-Down-Markierung gestoppt. Die Saints marschierten anschließend bis an die 29-Yard Linie Oaklands und bauten die Führung durch ein 47-Yard Field Goal von Hartley auf 38:10 aus. Da waren noch 10:28 Minuten im Schlussviertel zu spielen.

Auch Oaklands nächster Drive endete mit einem misslungenen vierten Versuch. Die Defensive der Raiders forcierte anschließend jedoch einen Punt und so erhielten die Raiders den Ball an der 7-Yard Linie zurück. Palmer warf erst 22 Yards und dann 16 Yards auf Heyward-Bey. Dann bediente er Myers für 27 Yards. Wenig später fing WR Rod Streater einen 20-Yard Pass. Der Drive endete mit einem 3-Yard Touchdown-Pass von Palmer auf Criner. Nach dem Extrapunkt stand es 38:17 für New Orleans. Zu spielen waren noch 4:00 Minuten.

Die Saints eroberten jedoch den anschließenden Onside Kick und ließen anschließend die Uhr herunterlaufen. Am 12. Spieltag der NFL-Saison 2012 sind die Oakland Raiders zu Gast bei den Cincinnati Bengals. Kickoff im Paul Brown Stadium ist am Sonntag, den 25. November 2012 um 19:00 Uhr MEZ (10:00 Uhr PT).

DEUTSCH NEWS

TEAM VIDEOS

TEAM PHOTOS