On Now
Coming Up
  • Sat., Sep. 20, 2014 5:30 PM - 6:00 PM PDT Silver and Black Show The 2014 edition of The Silver and Black Show will air weekly on KICU TV 36 Saturday from 5:30 p.m. to 6:00 p.m.
     
  • Sat., Sep. 20, 2014 9:30 PM - 10:00 PM PDT Silver and Black Show Week 3 The 2014 Week 3 edition of The Silver and Black Show will air on KTVU FOX 2 Saturday, September 20 from 9:30 p.m. to 10:00 p.m.
  • Sat., Sep. 27, 2014 4:00 PM - 8:00 PM PDT Meet Greg Townsend Meet Raiders Legend Greg Townsend at The Raider Image at Universal CityWalk on Saturday, September 27 from 4:00 p.m. to 8:00 p.m.
  • Sat., Sep. 27, 2014 5:30 PM - 6:00 PM PDT Silver and Black Show The 2014 edition of The Silver and Black Show will air weekly on KICU TV 36 Saturday from 5:30 p.m. to 6:00 p.m.
     
  • Sat., Sep. 27, 2014 9:30 PM - 10:00 PM PDT Silver and Black Show Week 4 The 2014 Week 4 edition of The Silver and Black Show will air on KTVU FOX 2 Saturday, September 27 from 9:30 p.m. to 10:00 p.m.
  • Sat., Oct. 04, 2014 10:00 AM - 10:30 AM PDT Silver and Black Show Week 5 The 2014 Week 5 edition of The Silver and Black Show will air on KTVU FOX 2 Saturday, October 4 from 10:00 a.m. to 10:30 a.m.
  • Sat., Oct. 04, 2014 12:00 PM - 4:00 PM PDT Meet Daryle Lamonica Meet Raiders Legend Daryle Lamonica at The Raider Image at Fashion Fair on Saturday, October 4 from 12:00 p.m. to 4:00 p.m.
  • Sat., Oct. 04, 2014 5:30 PM - 6:00 PM PDT Silver and Black Show The 2014 edition of The Silver and Black Show will air weekly on KICU TV 36 Saturday from 5:30 p.m. to 6:00 p.m.
     
  • Fri., Oct. 10, 2014 12:00 PM - 2:00 PM PDT Meet Burgess Owens Meet Raiders Legend Burgess Owens at The Raider Image at Hegenberger in Oakland on Friday, October 10 from 12:00 p.m. to 2:00 p.m.
  • Sat., Oct. 11, 2014 10:00 AM - 10:30 AM PDT Silver and Black Show Week 6 The 2014 Week 6 edition of The Silver and Black Show will air on KTVU FOX 2 Saturday, October 11 from 10:00 a.m. to 10:30 a.m.

News

Oakland Raiders unterliegen in Denver

Posted Oct 1, 2012

Die Raiders verlieren mit 6:37 bei den Broncos.


WR Denarius Moore fing 4 Bälle für 71 Yards (Foto: Tony Gonzales)

Die Oakland Raiders mussten sich am 4. Spieltag der NFL-Saison 2012 den Denver Broncos geschlagen geben. Im Sports Authority Field at Mile High unterlagen die Raiders mit 6:37 (3:10; 3:0; 0:21; 0:6).

QB Carson Palmer brachte 19 von 34 Pässen für 202 Yards an. RB Darren McFadden hatte 13 Läufe für 34 Yards. WR Denarius Moore fing 4 Pässe für 71 Yards.

Nach dem Kickoff von K Sebastian Janikowski und dem Touchback startete Denver an der eigenen 20-Yard Linie. Ein 26-Yard Pass von QB Peyton Manning auf WR Brandon Stokley brachte ein First Down. Später fing WR Eric Decker einen 9-Yard Pass. Manning beendete den Drive mit einem 22-Yard Touchdown-Pass auf TE Joel Dreessen. Nach dem Extrapunkt von K Matt Prater führte Denver mit 7:0. Es waren noch 10:32 Minuten im ersten Viertel zu spielen.

Nach dem Kickoff begannen auch die Raiders ihre erste Angriffserie an der eigenen 20-Yard Linie. Zwei Läufe von McFadden brachten ein First Down. Dann bediente Palmer FB Marcel Reece für 31 Yards. Kurz darauf fing WR Derek Hagan einen 10-Yarder. Ein 38-Yard Field Goal von Janikowski verkürzte den Rückstand der Raiders 6:47 Minuten vor Ende des ersten Viertels auf 3:7.

Die Broncos bauten ihre Führung aber anschließend aus. An der eigenen 20-Yard Linie beginnend, brachte ein 10-Yard Pass von Manning auf TE Jacob Tamme ein First Down. Später fing WR Demaryius Thomas einen 23-Yard Pass. Kurz vor der Endzone konnte Oaklands Defensive jedoch Schlimmeres verhindern. Ein 21-Yard Field Goal von Prater brachte Denver zum Ende des ersten Viertels mit 10:3 in Front.

Oakland übernahm an der eigenen 20-Yard Linie. Palmer bediente TE Brandon Myers für 22 Yards. Dann fing Reece einen 15-Yard Pass. Doch nach einem Sack mussten die Raiders erstmals punten. Die Broncos starteten daraufhin an der eigenen 7-Yard Linie. Beim vierten Spielzug des Drives schlug S Tyvon Branch Thomas den Ball aus der Hand und DT Lamarr Houston eroberte den Fumble an der eigenen 4-Yard Linie. Jedoch musste Oakland gleich erneut punten.

Denver übernahm an der eigenen 33-Yard Linie. Manning führte sein Team in die gegnerische Hälfte, ehe die Broncos ein Field Goal kicken mussten. Doch sie entschieden sich für einen Trickspielzug. Diesen erkannten die Raiders und verhinderten ein First Down. Oaklands Offensive kam somit an der eigenen 36-Yard Linie wieder an den Ball. Nachdem ein kurzer Pass von Palmer auf McFadden ein First Down erbrachte, bediente der Quarterback Moore für 37 Yards. Zwei Läufe von McFadden brachten Oakland bis an die 6-Yard Linie. 22 Sekunden vor Ende der ersten Halbzeit traf Janikowski aus 24 Yards. Es stand 6:10 aus Sicht der Raiders.

Oakland erhielt den Ball zuerst in Halbzeit zwei, musste aber schnell punten. Denver übernahm an der eigenen 21-Yard Linie. Ein 13-Yard Lauf von RB Willis McGahee brachte ein First Down. RB Ronnie Hillman fing einen 29-Yard Pass von Manning. Der Drive endete mit einem 17-Yard Touchdown-Pass auf Decker. Nach dem Extrapunkt führte Denver 10:08 Minuten vor Ende des dritten Viertels mit 17:6.

Oaklands erste Angriffsserie der zweiten Halbzeit endete mit einem Punt. Doch P Shane Lechler traf den Ball nicht und Denver übernahm an der gegnerischen 18-Yard Linie. Kurz darauf tankte sich McGahee aus 2 Yards in die Endzone. Nach dem Extrapunkt führte Denver 7:30 Minuten vor Ende des dritten Viertels mit 24:6.

Die Raiders fanden ihren Rhythmus nicht und mussten erneut punten. Denvers Offensive kam an der eigenen 37-Yard Linie wieder an den Ball. Manning eröffnete den Drive mit einem 25-Yarder auf Thomas. Dann lief McGahee 24 Yards. Kurz darauf warf Manning einen 14-Yard Touchdown-Pass auf RB Lance Ball. Nach dem Extrapunkt stand es 31:6 für Denver. Es waren noch 3:46 Minuten im dritten Viertel zu spielen.

Nach einem weiteren Punt der Raiders brachten Manning und die Running Backs der Broncos die Gastgeber erneut in die gegnerische Hälfte. Der Drive endete mit einem 43-Yard Field Goal, welches die Führung der Broncos 12:56 Minuten vor Ende des vierten Viertels auf 34:6 erhöhte.

Oakland begann nach dem Kickoff an der eigenen 20-Yard Linie. Ein 19-Yard Pass von Palmer auf Moore brachte die Raiders voran. Doch kurz darauf kam Lechler für einen weiteren Punt aufs Feld. Denver erhöhte wenige Minuten vor Schluss durch ein 53-Yard Field Goal von Prater noch auf 37:6.

Kommende Woche haben die Raiders spielfrei. Am 6. Spieltag sind die Oakland Raiders zu Gast bei den Atlanta Falcons. Kickoff im Georgia Dome am Sonntag, den 14. Oktober ist um 19:00 Uhr MEZ (10:00 Uhr PT).

DEUTSCH NEWS

TEAM VIDEOS

TEAM PHOTOS

  • club
  • club
  • club
  • club
  • club