On Now
Coming Up
  • Mon., Apr. 21, 2014 8:00AM PDT Off-Season Workout Program The Raiders 2014 off-season strength and conditioning program will begin April 21 as the team convenes for training at the Raiders Alameda, Calif., facility.
  • Sat., Apr. 26, 2014 10:00AM - 4:00PM PDT Stockton Asparagus Festival RAIDER NATION ON LOCATION will be on hand April 26 and 27. The City of Stockton will host its 2014 Stockton Asparagus Festival April 25-27. 
  • Sun., Apr. 27, 2014 10:00AM - 4:00PM PDT Stockton Asparagus Festival RAIDER NATION ON LOCATION will be on hand April 26 and 27. The City of Stockton will host its 2014 Stockton Asparagus Festival April 25-27. 
  • Mon., Apr. 28, 2014 8:00AM PDT Biletnikoff Hall of Fame Golf Classic Pro Football Hall of Fame wide receiver Fred Biletnikoff and the Oakland Raiders will host the 10th Annual Hall of Fame Golf Classic in memory of Fred's daughter Tracey to support many causes throughout Northern California. The golf tournament is set for Monday, April 28, 2014, and will be held at Ruby Hill Golf Club in Pleasanton, Calif.

News

Oakland Raiders verlieren Krimi in Atlanta

Posted Oct 14, 2012

Die Raiders müssen sich in letzter Sekunde mit 20:23 geschlagen geben.


WR Denarius Moore fing 5 Bälle für 104 Yards und einen Touchdown

Die Oakland Raiders waren drauf und dran, den Atlanta Falcons die erste Saisonniederlage zuzufügen. Doch eine Sekunde vor Ende der regulären Spielzeit sicherten sich die Falcons durch ein 55-Yard Field Goal von K Matt Bryant einen 23:20 (0:3; 7:13; 6:0; 10:7)-Sieg.

QB Carson Palmer brachte 23 von 33 Pässen für 353 Yards mit einem Touchdown und einer Interception an. RB Darren McFadden hatte 27 Läufe für 70 Yards und einen Touchdown. WR Denarius Moore fing 5 Bälle für 104 Yards und einen Touchdown. Die Defensive der „Silver and Black“ fing drei Interceptions.

Die Raiders begannen die Partie mit dem Kickoff. Atlanta startete anschließend an der eigenen 20-Yard Linie. Schnell führte QB Matt Ryan sein Team bis in die gegnerische Hälfte. Doch dann wurde ein Pass von ihm von CB Joselio Hanson an der 38-Yard Linie der Raiders abgefangen. Hanson returnierte den Ball bis an die 41-Yard Linie der Falcons. Doch wenig später verloren die Raiders den Ball nach einem Fumble von McFadden.

Atlantas zweite Angriffsserie endete mit einem Punt. Oakland startete anschließend an der eigenen 33-Yard Linie. Palmer eröffnete die Serie mit einem 9-Yard Pass auf TE Brandon Myers. Wenig später fing WR Rod Streater einen 14-Yard Pass. Nach einem Sack mussten aber auch die Raiders punten.

Oaklands Defensive erzwang wenig später den zweiten Ballverlust. DB Michael Huff fing einen langen für WR Julio Jones gedachten Pass an der eigenen 2-Yard Linie ab. Palmer startete mit einem 49-Yard Pass auf Moore. Kurz darauf lief WR Darrius Heyward-Bey 20 Yards. Der Drive endete mit einem 52-Yard Field Goal von K Sebastian Janikowski. 24 Sekunden vor Ende des ersten Viertels führte Oakland mit 3:0.

Atlanta konterte prompt. Ryan und RB Michael Turner führten ihr Team schnell in die gegnerische Hälfte. Ein 14-Yard Pass von Ryan auf WR Roddy White brachte die Gastgeber an die 25-Yard Linie. Später fing Jones einen 19-Yarder. Der Drive endete mit einem 4-Yard Touchdown-Pass von Ryan auf White. Nach dem Extrapunkt durch K Matt Bryant führte Atlanta 9:51 Minuten vor Ende des zweiten Viertels mit 7:3.

Oakland begann den folgenden Drive an der eigenen 20-Yard Linie mit einem 14-Yard Lauf von McFadden. Kurz darauf fing TE David Ausberry einen 12-Yard Pass von Palmer. Nach einer Strafe gegen die Gäste warf Palmer einen kurzen Pass auf RB Mike Goodson, der sich 37 Yards vorantankte. Kurz vor der Endzone endete der Drive aber mit einem 22-Yard Field Goal von Janikowski. Damit hatte Oakland 4:11 Minuten vor Ende des zweiten Viertels auf 6:7 verkürzt.

Die Falcons starteten daraufhin nach einem Touchback an der eigenen 20-Yard Linie. Beim ersten Spielzug wurde Ryan von DE Matt Shaughnessy gesackt. Kurz darauf fing S Tyvon Branch einen Pass von Ryan an Atlantas 39-Yard Linie ab und returnierte den Ball 11 Yards. Nach einem kurzen Lauf von McFadden warf Palmer einen 25-Yard Touchdown-Pass auf Moore. Nach dem Extrapunkt durch Janikowski führte Oakland mit 13:7. Es waren noch 1:50 Minuten vor der Halbzeit zu absolvieren.

Zu Beginn des dritten Viertels mussten beide Seiten punten. Erst Mitte des Spielabschnitts fand Atlantas Offensive wieder ihren Rhythmus. An der eigenen 30-Yard Linie startend, brachte ein 20-Yard Pass von Ryan auf WR Harry Douglas die Falcons in die gegnerische Hälfte. Doch nach drei unvollständigen Pässen in Folge mussten sich die Gastgeber mit einem 41-Yard Field Goal von Bryant zufrieden geben. Dieses verkürzte den Rückstand der Falcons 5:06 Minuten vor Ende des dritten Viertels auf 10:13.

Die nächste Angriffsserie der Raiders endete mit einem Ballverlust. Bei einem Sack verlor Palmer den Ball und DE Ray Edwards eroberte den Fumble und lief bis an die 2-Yard Linie der Raiders. Die Defensive der „Silver and Black“ hielt jedoch dicht und verhinderte einen Touchdown. Atlanta konnte dennoch durch ein 20-Yard Field Goal von Bryant auf 13:13 ausgleichen. Es waren noch 2:31 Minuten im dritten Viertel zu spielen.

Anschließend dominierten wieder beide Defensivreihen. Beide Mannschaften mussten mehrfach punten. Mit etwas mehr als sechs Minuten spielen begannen die Raiders an der eigenen 10-Yard Linie. Beim zweiten Spielzug lief Goodson 43 Yards. Anschließend fing Myers einen 14-Yard Pass von Palmer. Doch wenig später unterlief dem Spielmacher ein Fehler. Sein Pass auf Moore wurde von CB Asante Samuel an Atlantas 21-Yard Linie abgefangen. Der Defensive Back returnierte den Ball 79 Yards zum Touchdown. Nach dem Extrapunkt führten die Falcons 2:40 Minuten vor Ende des vierten Viertels mit 20:13.

Oakland gab sich nicht auf. Von der eigenen 20-Yard Linie aus bediente Palmer WR Derek Hagan für 17 Yards. Myers fing anschließend einen 10-Yarder. Kurz darauf fing Hagan einen 38-Yard Pass an Atlantas 5-Yard Linie. Der Drive endete mit einem 2-Yard Touchdown-Lauf von McFadden. Nach dem Extrapunkt stand es 40 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit 20:20.

Doch die verbleibende Zeit reichte Ryan, um seine Mannschaft bis an die 37-Yard Linie der Raiders zu führen. Von dort aus kickte Bryant ein 55-Yard Field Goal.

Am 7. Spieltag empfangen die Oakland Raiders die Jacksonville Jaguars. Kickoff im O.co Coliseum am Sonntag, den 21. Oktober ist um 22:25 Uhr MEZ (13:25 Uhr PT).

DEUTSCH NEWS

TEAM VIDEOS

TEAM PHOTOS

  • club
    Defensive lineman Antonio Smith is all smiles in the Raiders Hall of Fame room.
  • club
    Defensive lineman Antonio Smith comes over from the Houston Texans.
  • club
    P Daniel Zychlinski signs his contract.
  • club
    RB Maurice Jones-Drew signs his contract in the Hall of Fame room at the Raiders facility.
  • club
    RB Maurice Jones-Drew on set for his interview for Raiders.com.