Neue Coaches für die Oakland Raiders

012610-jackson-story.jpg


Mit großer Freude geben die Oakland Raiders die Verpflichtung von Hue Jackson bekannt. Er wird als Offensive Coordinator bei den "Silver and Black" fungieren. Jackson ist ein "alter Hase" im Geschäft und verfügt über viel Erfahrung als Offensive Coordinator im Profibusiness als auch auf dem College-Level.

Jackson war zuletzt als Quarterbacks Coach der Baltimore Ravens tätig und erreichte mit dem Team 2008 und 2009 die Playoffs. Er ist hoch erfreut, in Zukunft für die Raiders arbeiten zu können. Jackson hat bereits in der Vergangenheit mit Raiders Head Coach Tom Cable zusammengearbeitet. 1990 waren beide als Assistant Coaches an der Cal State Fullerton angestellt. 1996 gehörten beide dem Trainerstab der University of California an.

Ebenfalls neu im Trainerstab der "Silver and Black" ist Mike Waufle. Er wird als Defensive Line Coach fungieren. Waufle ist jedoch ein alter Bekannter. Er coachte bereits in der Vergangenheit die Defensive Line der Raiders, war die vergangenen sechs Jahre aber bei den New York Giants tätig.

Mit den New Yorkern erreichte Waufle ebenso wie mit den Raiders den Super Bowl. Mit den Giants gewann er Super Bowl XLII gegen New England. Dabei hatte die Defensive Line einen gehörigen Anteil am Sensationssieg. Er ist unheimlich angesehen als Defensive Line Coach. Auch Waufle ist froh, wieder für die Raiders coachen zu können. Auch er kennt Raiders Head Coach Tom Cable von früher. Sechs Jahre lang arbeitete er an Cables Seite an der University of California.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising