Raiders holen Wimbley

031410-wimbley-story.jpg


Die Oakland Raiders haben sich in einem Tauschgeschäft mit den [**

](/team/roster/kamerion-wimbley/2904616e-eadf-4242-9fea-a415ad8464a0/ "Kamerion Wimbley") gesichert. Im Gegenzug erhielten die Browns einen Draftpick. Die genaue Höhe des Picks bleibt unveröffentlicht.* *

Wimbley wurde ursprünglich im NFL Draft 2006 in der ersten Runde von den Browns ausgewählt. Der ehemalige Star der Florida State University verbrachte vier Jahre in Cleveland und stand dabei in 62 Partien in der Startformation. Während seiner Zeit bei den Browns kam Wimbley auf 26,5 Sacks und erzwang sieben Fumbles.

Wimbley trifft bei den Raiders auf drei weitere ehemalige Erstrunden-Draftpicks, die allesamt ebenfalls in der Defensive spielen. Er spielt ab sofort an der Seite von CB Nnamdi Asomugha, DE Richard Seymour und FS Michael Huff.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising