Carr zum Pro Bowl eingeladen

Oakland Raiders QB Derek Carr wurde nachträglich zu seinem ersten NFL Pro Bowl nominiert. Carr ersetzt Green Bay Packers QB Aaron Rodgers, der verletzungsbedingt absagen musste.

"Ich möchte Gott für diese Möglichkeit danken", sagte Carr. "Ich danke zudem meiner Familie, meinen Freunden, meinen Teamkameraden, meinen Coaches und der gesamten Raider Nation für ihre Unterstützung. Natürlich gilt mein Dank auch allen Fans, die für mich abgestimmt und mir diese Reise nach Hawaii ermöglicht haben."

Carr ist der vierte Spieler der Raiders, der zum Pro Bowl eingeladen wurde. S Charles Woodson, FB Marcel Reece und DE Khalil Mack werden ebenfalls beim All-Star-Spiel der NFL am 31. Januar dabei sein. RB Latavius Murray und WR Amari Cooper könnten bei weiteren Absagen auf ihren Positionen ebenfalls noch nachrücken.

Carr ist der erste Quarterback der Raiders seit 2002 (Rich Gannon), der zum Pro Bowl eingeladen wurde. Er warf in seiner zweiten NFL-Saison 350 Completions für 3.987 Yards mit 32 Touchdowns und 13 Interceptions mit einem Rating von 91,1.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising