Preseason-Spielplan der Raiders steht

040914-preseason-cp.jpg


Die National Football League (NFL) hat den Spielplan für die Vorbereitungsphase auf die Saison 2014 bekanntgegeben. Die Oakland Raiders spielen daheim gegen die Detroit Lions und die Seattle Seahawks und reisen zu den Minnesota Vikings und den Green Bay Packers.

Die "Silver and Black" starten in die Preseason mit einem Gastspiel bei den Vikings. Das Spiel findet im TCF Bank Stadium der University of Minnesota statt. Es ist das erste Spiel der Vikings in ihrem vorübergehenden Zuhause.

In Woche 2 der Preseason empfangen die Raiders die Detroit Lions. Es ist das zweite Mal innerhalb von drei Jahren, in dem die Lions an die Westküste reisen.

Am 3. Spieltag der Vorbereitungsphase treten die Raiders bei den Packers an. Das Spiel findet am Freitag, den 22. August statt und wird landesweit auf CBS übertragen. Es ist das erste Gastspiel der Raiders in der Preseason in Green Bay seit 1998.

Zum Abschluss der Vorbereitung empfangen die Raiders Seattle am Donnerstag, den 28. August. Es ist das neunte Jahr in Serie, in dem die beiden Teams von der Westküste in der Preseason aufeinandertreffen. Erstmals seit 2010 findet das Spiel gegen den amtierenden Super Bowl Champion aber in Oakland statt.

Alle Spiele, die nicht landesweit übertragen werden, produzieren die Raiders selbst. Verantwortlich dafür sind Silver and Black Productions, die für ihre Arbeit bereits einen Emmy gewonnen haben. Die Spiele werden regional auf KTVU FOX Channel 2/KICU Action 36 zu sehen sein. International sind die Raiders-Spiele auf NFL Game Pass zu sehen.

Die genauen Daten aller Preseason-Spiele werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising