Matt Giordano bleibt ein Raider

Raiders at Chiefs 2011 Week 16
S Matt Giordano returns the interception 62 yards.

S Matt Giordano fing vergangene Saison 5 Interceptions (Foto: Tony Gonzales)

Die Oakland Raiders haben den Vertrag mit Safety Matt Giordano verlängert. Der Abwehrspieler, der über acht Jahre NFL-Erfahrung verfügt und vor seiner Profizeit an der University of California spielte, absolvierte vergangene Saison 15 Spiele für die "Silver and Black". Neun Mal stand er dabei in der Startformation.

Giordano war erst im Trainingscamp 2011 zu den Raiders gestoßen. Er führte die Raiders mit 5 Interceptions an, die er 130 Yards returnierte. Darunter war ein 62-Yard Interception-Return beim 16:13-Sieg nach Verlängerung gegen die Kansas City Chiefs. am 24. Dezember 2011. Giordano hatte zudem 70 Tackles (56 solo) und verzeichnete den ersten Sack seiner Karriere.

Giordano wurde 2005 von den Indianapolis Colts in der 4. Runde (134. Pick gesamt) gedraftet und spielte vier Jahre für die Colts. 2009 stand er bei den Green Bay Packers unter Vertrag. 2010 spielte er für die New Orleans Saints.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising