Jon Condo zum Pro Bowl eingeladen

011910-condo-story.jpg


Oakland Raiders Long Snapper/Linebacker Jon Condo wurde nachträglich zum Pro Bowl eingeladen. Er wurde dem AFC-Kader als "Need-Player" hinzugefügt, da bei der Wahl zum Pro Bowl keine Long Snapper zur Auswahl stehen, diese aber für das Spiel selbst gebraucht werden.

Condo war in den vergangenen drei Jahren bei allen Punts und Field-Goal-Versuchen der Long Snapper der "Silver and Black". In der Saison 2009 teilte er sich teamintern den dritten Platz mit 10 Special Teams Tackles. Sieben Mal brachte er den Gegenspieler dabei allein zu Fall.

Der 1,91 Meter große und 114 Kilogramm schwere Condo kam 2005 als Rookie Free Agent zu den Dallas Cowboys. Er spielte in seiner ersten NFL-Saison in drei Partien. In der Folgesaison verbrachte er das Trainingscamp und die Saisonvorbereitung bei den [**

**](http://www.patriots.com/). Zu einem späteren Saisonzeitpunkt nahmen ihn die Raiders unter Vertrag und setzten ihn auf ihren Practice Squad.

Condo spielte an der University of Maryland. Dort war er nicht nur Long Snapper der Terrapins, sondern spielte auch als Defensive End. Er gewann als erster reiner Long Snapper in der Geschichte der Terrapins die Auszeichnung zum "Top Special Teams Performer".

Vor seiner College-Zeit spielte Condo an der Philipsburg-Osceola High School in Pennsylvania. Dort war er zum Abschluss seiner Schulzeit All-Conference-Auswahlspieler und stand zudem als Linebacker und Punter auf dem Feld.

Condo ist der dritte Spieler, der die Oakland Raiders beim Pro Bowl 2010 vertreten wird. Neben ihm gehören bereits CB Nnamdi Asomugha und P Shane Lechler zur Auswahlmannschaft der AFC. Das Spiel findet im Rahmen der Super-Bowl-Festivitäten am 31. Januar in South Florida statt.

Hoffnungen auf eine kurzfristige Nominierung für den Pro Bowl können sich auch noch zwei weitere Raiders-Spieler machen. TE Zach Miller und DE Richard Seymour sind auf ihrer jeweiligen Position als Alternativspieler benannt worden, die im Falle einer Absage nachrücken würden.

Seit der Zusammenführung der AFL und der NFL 1970 haben 58 Spieler die Oakland Raiders in ihrer ruhmreichen Geschichte 172 Mal beim Pro Bowl vertreten.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising