Raiders bestreiten Auswärtsspiel Baltimore

Die Oakland Raiders spielen am 4. Spieltag der NFL-Saison 2016 bei den Baltimore Ravens. Die Begegnung beginnt am Sonntag, den 2. Oktober um 19:00 Uhr MEZ im M&T Bank Stadium (10:00 Uhr PT). 

Für die Raiders ist es bereits das dritte Auswärtsspiel in dieser Saison. Bislang sind die "Silver and Black" ungeschlagen in der Fremde (35:34 in New Orleans, 17:10 in Tennessee).

TV: Das Spiel ist in Europa online auf www.nfl.com/gamepass für alle Abonnenten des NFL* *Game Pass zu sehen.

Die Begegnung wird auf CBS* *übertragen. Andrew Catalon wird die Partie kommentieren und Steve Beuerlein und Steve Tasker sorgen für die Analysen. 

VERGANGENE WOCHE: Am 3. Spieltag der NFL-Saison 2016 feierten die Oakland Raiders ihren zweiten Saisonsieg. Die "Silver and Black" setzten sich bei den Tennessee Titans mit 17:10 (7:3, 10:0, 0:7, 0:0) durch. Es war bereits der zweite Auswärtssieg in dieser Spielzeit für Oakland.

QB Derek Carr brachte 21 von 35 Pässen für 249 Yards mit einem Touchdown und einer Interception an. RB Latavius Murray hatte 10 Läufe für 37 Yards und einen Touchdown. RB DeAndre Washington kam bei 6 Läufen auf 57 Yards. WR Michael Crabtree fing 8 Bälle für 102 Yards. S Reggie Nelson hatte 6 Tackles (4 solo), fing eine Interception und eroberte einen Fumble. CB Sean Smith fing ebenfalls eine Interception. 

DER GEGNER: Die Ravens gehören zu den großen Überraschungen dieser Saison. Sie sind eines von fünf noch ungeschlagenen Teams (3-0). Das Team von Head Coach John Harbaugh wird angeführt von QB Joe Flacco. Zu seinen liebsten Anspielstationen gehören WR Steve Smith Sr., WR Mike Wallace (fing alle 3 Touchdowns des Teams) und TE Dennis Pitta. Die Defensive wird angeführt von OLB Terrell Suggs (3 Sacks) und ILB C.J. Mosley (2 Interceptions). 

DIE BILANZ: Es gab erst acht Aufeinandertreffen zwischen den Raiders und den Ravens. Sechs Mal hieß der Sieger Baltimore. Auch das einzige Playoff-Duell gewannen die Ravens. Oakland hat auswärts noch nie gegen Baltimore gewinnen können (0-5).

DIE STATISTIKEN: Vergangene Woche schrieb sich K Sebastian Janikowski in die Geschichtsbücher der NFL ein. Er verwandelte sein 53. Field Goal aus einer Distanz von mindestens 50 Yards…Mit 436 Yards pro Spiel stellen die Raiders den zweitbesten Angriff der NFL…Nur 33,3 Prozent aller gegnerischen dritten Versuche resultieren gegen Oaklands Defensive in einem First Down (Platz 6)…Die Ravens erzielen pro Spiel 324,5 Yards (Platz 25)…Sie erlauben dem Gegner aber die zweitwenigsten Yards (254,3).

WICHTIGE VERBINDUNGEN:

PRO-VERBINDUNGEN:

Raiders Head Coach Jack Del Rio war der Linebackers Coach der Ravens (1999-2001) und gewann mit dem Team Super Bowl XXXV…Raiders Assistant Defensive Backs Coach Rod Woodson spielte in dieser Zeit für die Ravens…Raiders G/T Kelechi Osemele wurde im NFL Draft 2012 in der 2. Runde (60. Pick gesamt) von den Ravens ausgewählt und spielte bis 2015 in Baltimore…Raiders S Brynden Trawick kam 2013 als Undrafted Free Agent nach Baltimore und spielte 38 Partien für die Ravens…Ravens Offensive Coordinator Marc Trestman war von 2001-2003 in Oakland und erreichte mit dem Team Super Bowl XXXVII als Offensive Coordinator/Quarterbacks Coach…Ravens Linebackers Coach Don Martindale fing seine Trainerlaufbahn in der NFL in Oakland an (Linebackers Coach 2004-2008)…Ravens C Jeremy Zuttah und Raiders T Donald Penn spielten von 2008-2013 zusammen bei den Tampa Bay Buccaneers…Raiders Offensive Coordinator Bill Musgrave (Quarterbacks) arbeitete 2007 mit Ravens Special Teams Coordinator/Associate Head Coach Jerry Rosburg (Special Teams Coordinator) in Atlanta zusammen…Raiders Special Teams Coordinator Brad Seely (Special Teams Coach) coachte mit Ravens Defensive Coordinator Dean Pees (Linebackers/Defensive Coordinator) von 2005-2008 in New England.

COLLEGE-VERBINDUNGEN:

Ravens Head Coach John Harbaugh (Ttight Ends) und Raiders Linebackers Coach Sal Sunseri (Defensive Line/Assistant Head Coach) arbeiteten 1987 zusammen an der University of Pittsburgh…Ravens ILB C.J. Mosley und Raiders WR Amari Cooper spielten von 2012-2013 an der University of Alabama zusammen und gewannen 2012 die BCS National Championship…Sunseri (Defensive Ends) arbeitete mit Ravens DT Timmy Jernigan (2011-2013) an der Florida State zusammen und beide gewannen 2013 die BCS National Championship…Raiders RB Latavius Murray und Ravens WR Kamar Aiken spielten von 2009-2010 an der University of Central Florida zusammen. Murray war dort auch Teamkamerad von Ravens WR Breshad Perriman (2012)…Ravens TE Crockett Gillmore und Raiders LB Cory James waren Teamkameraden an der Colorado State (2011-2013)…Ravens RB Justin Forsett spielte vier Jahre an der Cal…Ravens Offensive Assistant Matt Weiss war an der Stanford University als Graduate Assistant (2005-2007) und als Defensive and Special Teams Assistant (2008) tätig…Raiders LS Jon Condo spielte von 2001-2004 an der University of Maryland.

BLICK VORAUS:

NÄCHSTES SPIEL: Am 5. Spieltag der NFL-Saison 2016 empfangen die Raiders die San Diego Chargers im ersten Divisionsduell dieser Saison. Kickoff ist am Sonntag, den 9. Oktober um 22:25 Uhr MEZ (13:25 Uhr PT).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising