Raiders draften OLB Miles Burris in Runde 4

042812burris_miles_story.jpg

OLB Miles Burris spielte an der San Diego State (Foto: San Diego State)

Zum 77. Mal fand in dieser Woche der NFL Draft statt. Am dritten und letzten Tag des 2012er NFL Drafts hatten die Oakland Raiders ihren ersten Pick an 34. Position der 4. Runde (129. Pick gesamt). Sie entschieden sich für Outside Linebacker Miles Burris von der San Diego State University.

*4. Runde –34. Pick – 129. Pick gesamt: OLB Miles Burris

Größe: 1,88 m
Gewicht: 112 kg
College: San Diego State University
Conference: Mountain West Conference
Heimatstadt: Granite Bay, Kalifornien
High School: Granite Bay High School, Granite Bay, Kalifornien

Burris wurde zwei Mal ins All-Mountain West First-Team gewählt…2010 SDSU Student-Athlete of the Year...Dreifacher MWC All-Academic ehrenhalber...2011 Preseason First-Team All-Conference von Athlon Sports, Blue Ribbon, Lindy's Sports, Mountain West Media, Phil Steele und Sporting News.

In seiner Abschlusssaison 2011 wurde er zum zweiten Mal in Serie ins All-Mountain West First-Team gewählt…Führte sein Team mit 78 Tackles (46 solo) an…Hatte 19,5 Tackles für Raumverlust…Hatte 8 Sacks für einen Raumverlust von 60 Yards…Eroberte 3 Fumbles…Auch 2010 war er im All-Mountain West First-Team…War Team Co-Defensive Player of the Year…Führte die MWC in den Kategorien Sacks (geteilter Platz 22 landesweit), Tackles für Raumverlust (geteilter Platz 11 landesweit) und hatte die zweitmeisten Forced Fumbles (geteilter Platz 15 landesweit)…Seine 9,5 Sacks waren die siebtmeisten in einer Saison in der Aztecs-Geschichte…Führte das Team mit 80 Tackles an.

2009 war Burris mit 58 Tackles zweitbester Tackler im Team der SDSU…Hatte die drittmeisten Tackles für Raumverlust im Team (6,0)…Startete in allen zwölf Spielen…2008 sah er seine erste Einsatzzeit gegen Cal Poly und Notre Dame in den Special Teams…Setzte als Redshirt Freshman 2007 aus. * = Compensatory Pick (Nach dem Regeln erhält ein Team, dass bessere Spieler auf dem freien Markt verloren hat, als es im Vorjahr verpflichten konnte, einen Ausgleich für den Verlust. Dieser Ausgleich wird als Draft Pick vergeben.)

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising