Raiders draften Tony Bergstrom in Runde 3

042712-bergstrom-action-story.jpg

OG/OT Tony Bergstrom wurde in Runde 3 von Oakland gedraftet (Foto: University of Utah)

Zum 77. Mal fand in dieser Woche der NFL Draft statt. Dabei wählen die 32 Teams der National Football League die besten College-Nachwuchsspieler für ihr Team aus. Aufgrund ihres Trades für Quarterback Carson Palmer während der vergangenen Saison hatten die Oakland Raiders keinen Pick in der 1. und 2. Runde. Mit ihrem ersten Pick in diesem Draft entschieden sich die Oakland Raiders mit dem 32. Pick in der 3. Runde (95. Pick gesamt) für Offensive Guard/Tackle Tony Bergstrom von der University of Utah.

Zum dritten Mal in der Geschichte der NFL fand der NFL Draft auf drei Tage verteilt statt. In der Nacht von Donnerstag, den 26. April zu Freitag, den 27. April, wurde in der New Yorker Radio Music City Hall die 1. Runde ausgetragen. Die Runden 2 und 3 fanden in der Nacht von Freitag, den 27. April auf Samstag, den 28. April statt. Am 28. April wurden schließlich die Runden 4-7 ausgetragen.

*3. Runde – 32. Pick – 95. Pick gesamt: OG/OT Tony Bergstrom

Größe: 1,96 m
Gewicht: 142 kg
College: University of Utah
Conference: Pac 12 Conference
Heimatstadt: Salt Lake City, Utah
High School: Skyline High School, Salt Lake City, Utah

KARRIERE-HIGHLIGHTS:Bergstrom startete in seinen letzten 38 Spielen für Utah als Right Offensive Tackle. Zudem stand er als Freshman auf der linken Seite in der Anfangsformation. Insgesamt spielte er in 48 Partien für die Utes. Seine Gesamtnote für Blocking-Konstanz lag bei 83 Prozent. Er hatte 150 Knockdowns und 41 Blocks, die zu Touchdowns führten.

SAISON 2011:Bergstrom startete zwölf Spiele als Right Offensive Tackle und wurde ins All-Pac 12 Conference First Team gewählt. Er zudem auf der Outland Trophy Watch List und er war ein Lowe's Senior CLASS Award Kandidat. Diese Auszeichnung wird für herausragende Leistungen auf und neben dem Feld vergeben…Gesamtnote für Blocking-Konstanz lag bei 85 Prozent – Teamhöchstwert…War der Mentor einer sehr jungen Offensive Line…Hatte 13 Blocks, die zu Touchdowns führten…Hatte 58 Knockdowns und hatte eine Note von mindestens 85 Prozent Blocking-Konstanz gegen Montana State (88%), Oregon State (91%), Pittsburgh (85%), UCLA (90%), Washington State (89%) und Colorado (92%).

SAISON 2010:Bergstrom wurde ins All-Mountain West Conference Second-Team von den Coaches und der Media gewählt…Er startete in allen 13 Spielen als Right Tackle…hatte eine Blocking-Konstanz von 83 Prozent…blockte für 15 Touchdowns und hatte 48 Knockdowns…Offensive Line erlaubte nur 12 Sacks (Platz 13 landesweit)…Hatte Saisonbestwert von 87 Prozent Blocking-Konstanz und zwei Touchdown-Blocks gegen San Diego State…Offensive erzielte im Schnitt 389 Yards und 33,08 Punkte pro Spiel (Platz 23 landesweit).

SAISON 2009:Der Sophomore erhielt Academic All-Mountain West Conference Ehrungen…startete 13 Spiele als Right Tackle…hatte 41 Knockdowns und 12 Blocks, die in Touchdowns resultierten…hatte 81 Prozent Blocking-Konstanz mit Karriere-Bestwert von 95 Prozent Blocking-Konstanz und einen Touchdown-Block gegen BYU…Die Utes erzielten im Schnitt 389,54 Yards pro Spiel und erlaubten nur 20 Sacks für 121 Yards Raumverlust.

SAISON 2008:Bergstrom kehrte von seiner kirchlichen Mission zurück und spielte in zwölf Partien…hatte ersten Start seiner Laufbahn als Left Tackle gegen UNLV…beendete dieses Spiel mit zwei Knockdowns und einem Touchdown-Block…War Academic All-MWC und wurde mit der Utah Athletic Director's Honor Roll ausgezeichnet.

SAISON 2005:Nachdem sich Bergstrom für Utah entschieden hatte, ging er für zwei Jahre auf eine kirchliche Mission.

HIGH SCHOOL/PERSÖNLICHES:Bergstrom besuchte die Skyline High School in Salt Lake City, Utah…2004 war er in der All-State-Auswahl, Region III Player of the Year und MVP sowie Kapitän seines Teams Most Valuable Player…startete drei Jahre für sein Team und führte es als Sophomore und Junior ins State Final…Als Senior 2004 gewann Skyline den Regionaltitel und erreichte das State Semifinale…machte Abschluss in Chemieingeneurswesen…jüngster Sohn von Lori und Steven Bergstrom…Cousin Ryan Roberts spielte Baseball für die Toronto Blue Jays (2006-07) und Texas (2008), ehe er zu seinem aktuellen Team wechselte, den Arizona Diamondbacks (2009-heute)…verheiratet mit Jessica Kruger, der Schwester der aktuelles Utes Dave (DT) und Joe (DE) Kruger und des ehemaligen Utes-Spielers Paul Kruger.

* = Compensatory Pick (Nach dem Regeln erhält ein Team, dass bessere Spieler auf dem freien Markt verloren hat, als es im Vorjahr verpflichten konnte, einen Ausgleich für den Verlust. Dieser Ausgleich wird als Draft Pick vergeben.)

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising