Raiders empfangen Bengals

111709Asomugha.jpg


DATUM: Sonntag, 22. November 2009, 13:15 Uhr Ortszeit (22:15 Uhr MEZ) | ORT: Oakland-Alameda County Coliseum, Oakland, Kalifornien.

DIESE WOCHE: Die Oakland Raiders, Team der American Football Conference Western Division, treffen auf die [**

**](http://www.bengals.com/) aus der AFC North. Gespielt wird im Oakland-Alameda County Coliseum.

TV: Die Partie wird auf CBS zu sehen sein. Kevin Harlanwird das Spiel kommentieren und der ehemalige NFL-Profi Solomon Wilcots wird die Partie analysieren. Sollte die Partie im Rahmen der "Blackout Rule" bis 72 Stunden vor Kickoff ausverkauft sein, wird sie weiterhin in der Bay Area live auf KPIX Channel 5 zu sehen sein. Weiterhin ist das Spiel in Sacramento auf KOVR Channel 13.

RADIO: Das Spiel wird im Raiders Radio auf KSFO 560 AM, dem Flaggschiff des viele Bundesstaaten umfassenden Raiders-Radionetzwerks, zu hören sein. Greg Papa und der ehemalige Raiders Spieler, Assistant und Head Coach Tom Flores kommentieren bereits im zwölften Jahr in Folge die Partien der Raiders. Beim Spielvor- und nachbericht werden die Raiders-Legenden George Atkinson und David Humm zu Gast sein, ebenso wie Rich Walcoff von KSFO-Radio.

RAIDERS-BENGALS BILANZ:Am kommenden Sonntag treffen beide Seiten zum 26. Mal in einem regulären Saisonspiel aufeinander. Das erste Duell fand 1968 statt. Damals absolvierten die Bengals ihre erste Saison in der American Football League (AFL). Die Raiders haben bislang 17 Spiele gegen die Bengals für sich entscheiden können. Acht Mal behielt Cincinnati die Oberhand. In den Playoffs gewann Oakland beide Aufeinandertreffen.

DIE VERGANGENEN DUELLE: Am 10. Dezember 2006 trafen die Raiders und die Bengals zuletzt aufeinander. Cincinnati siegte damals daheim mit 27:10. Das vergangene Duell in Oakland gab es in der Saison 2003. Die Raiders siegten am 14. September mit 23:20. Die "Silver and Black" haben insgesamt drei der vergangenen vier Begegnungen mit den Bengals für sich entscheiden können.

VERBINDUNGEN:

RAIDERS: Linebackers Coach Mike Haluchak arbeitete in derselben Tätigkeit von 1992-93 bei den Cincinnati Bengals…WR Todd Watkins spielte an der BYU mit Bengals TE Daniel Coats und FB Fui Vakapuna…K Sebastian Janikowski und WR Javon Walker spielten College Football an der Florida State mit Bengals WR Laveranues Coles…QB JaMarcus Russell spielte mit Bengals T Andrew Whitworth und G Nate Livings an der LSU…CB Chris Johnson und RB Michael Bush waren Teamkameraden von Bengals LB Brandon Jennings an der University of Louisville…Bengals QB Carson Palmer und Raiders RB Justin Fargas besuchten zusammen die USC…FS Michael Huff und Bengals RB Cedric Benson waren Teamkollegen in Texas…T Khalif Barnes und Bengals DT Tank Johnson spielten College Football an der University of Washington…DE Greg Ellis und Bengals S Roy Williams (IR) spielten von 2002-08 zusammen für die [**

](/team/roster/chris-morris/557d46b1-a107-475f-ae60-e85b3fa35d8a/ "Chris Morris") und Bengals DT Domata Peko gingen zusammen an die Michigan State.

BENGALS: Bengals TE John Paul Foschi spielte von 2005-06 für die Oakland Raiders und war 2009 im Trainingscamp der Raiders…Bengals S Roy Williams (IR) wurde in Union City, Kalifornien, geboren und besuchte die James Logan High School.

VERGANGENE WOCHE: Im 99. Aufeinandertreffen mit den Kansas City Chiefs unterlagen die Oakland Raiders im Oakland-Alameda County Coliseum mit 10:16. RB Michael Bush kam bei 14 Läufen auf 119 Yards, inklusive eines 60-Yard Laufs. RB Justin Fargas erzielte seinen zweiten Touchdown der Saison.

NÄCHSTE WOCHE:Die Oakland Raiders reisen nach Dallas. Dort treten sie am Donnerstag, den 26. November zum traditionellen Thanksgiving Game bei den Cowboys an. Es ist der erste Auftritt der Raiders an Thanksgiving seit 1970 und erst das zehnte Aufeinandertreffen dieser beiden Traditionsclubs. Die Raiders haben bislang sechs der neun Duelle mit den Cowboys für sich entscheiden können, inklusive der vergangenen drei Begegnungen. Kickoff im neuen Cowboys Stadium ist um 13:15 Uhr pazifischer Zeit (22:15 Uhr MEZ).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising