Raiders halten Joselio Hanson

041013-hanson-cp.jpg

Die Oakland Raiders haben den Vertrag mit Free Agent Cornerback Joselio Hanson verlängert. Dies gab General Manager Reggie McKenzie bekannt.

Hanson geht in seine neunte NFL-Saison und kam kurz vor Beginn der Saison 2012 zu den Raiders. Er spielte in der vergangenen Spielzeit 16 Partien und stand fünf Mal in der Startaufstellung.

Der 1,75 Meter große und 84 Kilogramm schwere Cornerback von der Texas Tech University hat bislang 120 NFL-Spiele absolviert und bestritt davon 24 als Starter. Er fing 6 Interceptions, wehrte 51 Pässe ab, hatte 3,5 Sacks und erzwang einen Fumble in der NFL. Hanson kam im NFL Draft 2004 als ungedrafteter Free Agent zu den San Francisco 49ers.

2012 kam er nach sechs Jahren bei den Philadelphia Eagles nach Oakland. Mit 68 Tackles (50 solo) stellte er im Vorjahr eine persönliche Bestleistung auf. Dazu fing er zwei Interceptions und stellte damit seinen bisherigen Bestwert ein. Außerdem forcierte er seinen ersten Fumble in der NFL.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising