Raiders holen Andre Gurode

072613-gurode-cp.jpg


Die Oakland Raiders haben Offensive Lineman Andre Gurode unter Vertrag genommen. Dies bestätigte General Manager Reggie McKenzie.

Gurode spielte in 151 NFL-Spielen und stand 127 Mal in der Startformation. Er war zehn Jahre bei den Dallas Cowboys (2002-2010) und anschließend bei den Baltimore Ravens (2011). 2012 stand er für zwei Spiele im aktiven Kader der Chicago Bears, kam aber nicht zum Einsatz.

Der 1,93 Meter große und 144 Kilogramm schwere Gurode stand zwischen 2006 und 2010 fünf Mal im Folge im Pro Bowl, dem All-Star Spiel der NFL. In acht seiner elf Profijahre stand er in mindestens 13 Spielen pro Saison im Startaufgebot als Guard und Center.

Ursprünglich wurde Gurode im NFL Draft 2002 in der 2. Runde (37. Pick gesamt) von den Dallas Cowboys ausgewählt. Er spielte zuvor an der University of Colorado, wo er vier Jahre lang Starter war und in seiner Abschlusssaison als First Team All-American geehrt wurde.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising