Raiders holen LB Korey Bosworth

081612-bosworth-story.jpg


Am Donnerstag gaben die Oakland Raiders die Verpflichtung von LB Korey Bosworth bekannt. Der Verteidiger ist 1,85 Meter groß und wiegt 104 Kilogramm. Bosworth spielte zu College-Zeiten an der UCLA.

Die Raiders verpflichteten ihn für mehr Tiefe im Kader. Er wird die Nummer 97 bei den "Silver and Black" tragen und bereits beim Auswärtsspiel der Raiders in Arizona am heutigen Freitag mit dem Team reisen.

Offiziell gilt Bosworth als Spieler mit zwei Jahren NFL-Erfahrung. Er kam 2010 als Undrafted Free Agent zu den Denver Broncos und verbrachte 2010, 2011 und 2012 Zeit im Trainingscamp der Detroit Lions. Für die Lions stand er auch im ersten Preseason-Spiel der Saison gegen die Cleveland Browns auf dem Feld.

Bosworth spielte bei der UCLA in vier Jahren in allen 51 Spielen und stand bis zum Ende seiner Uni-Laufbahn 25 Mal in Folge in der Startformation. Sein Zwillingsbruder Kyle spielt für die Jacksonville Jaguars. Der Onkel der beiden Brüder ist kein Geringerer als Brian Bosworth, ehemaliger Starspieler der Seattle Seahawks und University of Oklahoma, der sich nach seiner aktiven Karriere einen Namen als Schauspieler machte.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising