Raiders können Khalif Barnes halten

032013-khalif-cp.jpg


Die Oakland Raiders haben Free Agent Offensive Tackle Khalif Barnes mit einem neuen Vertrag ausgestattet. Dies gab General Manager Reggie McKenzie bekannt.

Barnes ist der erste Free Agent, der zu den "Silver and Black" zurückkehrt in dieser Offseason. Er beginnt seine neunte NFL-Saison. In den vergangenen vier Jahren war er für die Raiders aktiv. In dieser Zeit spielte Barnes in 47 Partien und stand 30 Mal in der Startaufstellung.

2012 startete er neun Spiele als Right Tackle für die Raiders. Sieben Spiele verpasste er verletzungsbedingt. Er hatte sich in Woche 2 im Spiel in Miami an der Leiste verletzt gehabt. 2011 stand er in allen 16 Saisonspielen als Right Tackle in der Startformation.

Der 1,98 Meter große und 146 Kilogramm schwere Barnes absolvierte bislang 107 NFL-Spiele, von denen er 87 als Starter absolvierte. Er kam im NFL Draft 2005 als Zweitrunden-Pick der Jacksonville Jaguars (52. Pick gesamt) in die Liga. Zu den Raiders kam er 2009 als Free Agent.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising