Raiders sind bereit fürs Trainingscamp 2012

072812-notebook-story.jpg

Ankunft der Spieler im Trainingskomplex in Napa (Foto: Tony Gonzales)

Bereits am Samstag trafen die Spieler der Oakland Raiders auf dem Napa Valley Trainingskomplex der Oakland Raiders in Napa, Kalifornien, ein. Es wird das erste Trainingscamp unter Aufsicht des neuen General Managers Reggie McKenzie und des neuen Head Coaches Dennis Allen sein.

Die Spieler sind bereit, endlich loszulegen. "Ich bin bereit. Jeder hat viel gearbeitet und jetzt sind wir hier", sagte RB Taiwan Jones. "Eine Menge wird von mir erwartet. Dies soll die Saison werden, in der mir der Durchbruch gelingt und ich den Fans und der Raider Nation zeigen kann, was ich draufhabe. Und ich freue mich sehr darauf."

Unter den Regeln des neuen Tarifvertrags zwischen der NFL und der Spielergewerkschaft NFLPA wollen die Spieler die limitierte Trainingszeit bis zur Testspielphase und dem Saisonstart so effektiv wie möglich nutzen. "Heute kann dir ein verschwendeter Tag noch mehr schaden als früher", warnte DE Dave Tollefson. "Du musst aus jedem Tag auf dem Feld das Maximum herausholen, egal ob es nur ein Walk Through oder eine Trainingseinheit in voller Montur ist. Natürlich gewinnen die Walk Throughs enorm an Bedeutung. Jetzt muss man sicherstellen, dass man das voll ausnutzt."

In diesen Trainingseinheiten in voller Montur und in den Walk Throughs wird das Team daran arbeiten, die Spielzüge und Schemen zu perfektionieren. "Als wir damit angefangen haben, waren wir noch in den OTAs (Organized Team Activities; Anm.d.Red.). Es wurde uns alles erst vorgestellt. Wir hatten nur kurze Hosen an und so", sagte OT Khailf Barnes. "Wenn wir es jetzt tun, wird das echt sein. Wir werden gegen unsere Defensive antreten. Wir haben eine tolle Verteidigung, vor allem an der Defensive Line. Wir können das Erlernte endlich anwenden und es an jemandem auslassen. Jetzt wird es ernst. Jetzt beginnen wir mit dem, was wir dieses Jahr tun wollen."

Tollefsons Ziel fürs Trainingscamp ist es, sich als Spieler zu verbessern: "Ich will mich einfach steigern. Ich denke, dass ist das Ziel eines jeden Spielers." Das Trainingscamp der Raiders ist eine einzigartige Möglichkeit für die Spieler, rauszukommen und sich ausschließlich auf Football zu konzentrieren. "Du bist mal weg von der Familie und dein Fokus liegt auf den Jungs um dich herum und darauf, die Kameradschaft zu stärken. Das ist klasse", so Tollefson. Die Raiders haben am Sonntag das Trainingscamp in Napa, Kalifornien, eröffnet und halten am heutigen Montag ihre erste Trainingseinheit ab. Ihr erstes Testspiel bestreiten die Raiders am Montag, den 13. August im "Monday Night Game" auf ESPN gegen die Dallas Cowboys. Auch ihr erstes Saisonspiel ist ein "Monday Night Game": Am 10. September empfangen die Raiders die San Diego Chargers.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising