Raiders spielen am Thanksgiving Day in Dallas

112309schilens.jpg


DATUM: Donnerstag, 26. November 2009, 13:15 Uhr pazifischer Zeit (22:15 Uhr MEZ) | ORT: Cowboys Stadium, Arlington, Texas.

DIESE WOCHE: Die Oakland Raiders, Team der American Football Conference Western Division, sind zu Gast bei den [**

**](http://www.dallascowboys.com/) der NFC East. Das Spiel findet am Thanksgiving Day statt. Es ist bereits das dritte Saisonspiel gegen eine Mannschaft aus der NFC East. Am 5. Spieltag unterlagen die "Silver and Black" bei den New York Giants. Eine Woche später siegten sie zuhause mit 13:9 gegen die Philadelphia Eagles.

TV: Die Begegnung wird auf CBS übertragen. Jim Nance wird das Spiel kommentieren und der ehemalige NFL-Profi Phil Simms wird die Partie analysieren. Regional wird das Spiel auf KPIX Channel 5 zu sehen sein. In Sacramento überträgt KOVR Channel 13 die Partie.

RADIO: Das Spiel wird im Raiders Radio auf KSFO 560 AM, dem Flaggschiff des viele Bundesstaaten umfassenden Raiders-Radionetzwerks, zu hören sein. Greg Papa und der ehemalige Raiders Spieler, Assistant und Head Coach Tom Flores kommentieren bereits im zwölften Jahr in Folge die Partien der Raiders. Beim Spielvor- und nachbericht werden die Raiders-Legenden George Atkinson und David Humm zu Gast sein, ebenso wie Rich Walcoff von KGO-Radio.

NATIONALES RADIO: Weiterhin wird die Partie von Westwood One/CBS Radio übertragen. Howard David, Dan Reeves und Kevin Kiley werden die Begegnung kommentieren.

RAIDERS-COWBOYS BILANZ:Die Raiders haben sechs von neun regulären Saisonspielen gegen die Cowboys für sich entscheiden können. Allein die vergangenen drei Begegnungen gegen die Texaner gewannen die Raiders. Weiterhin trafen beide Seiten bislang 26 Mal in der Saisonvorbereitung aufeinander. Auch dort spricht die Bilanz mit 17:9-Siegen zugunsten der "Silver and Black". Im vergangenen Sommer besiegten die Raiders die Cowboys im ersten Testspiel der Saison mit 31:10 in Oakland. Die Teams trafen von 1972-76, von 1986-91 und von 1993-2004 durchgehend in der Preseason aufeinander.

DAS VERGANGENE DUELL: Am 2. Oktober 2005 setzten sich die Oakland Raiders im McAfee Coliseum in Oakland mit 19:13 gegen die Dallas Cowboys durch. RB LaMont Jordan lief 126 Yards und erzielte einen Touchdown. WR Randy Moss fing vier Bälle für 123 Yards und K Sebastian Janikowski verwandelte vier Field Goals. SS Derrick Gibson, DT Warren Sapp und DE Derrick Burgess (zwei) steuerten insgesamt vier Sacks der Raiders Defensive bei. Beim zweiten Spielzug der Partie warf QB Kerry Collins einen 79-Yard Pass auf Moss. Janikowski beendete den Drive mit einem 30-Yard Field Goal zum 3:0. Im zweiten Viertel fand Jordan aus zwei Yards den Weg in die Endzone zum 10:0. Zur Halbzeit stand es 10:3 für Oakland. Nach Field Goals auf beiden Seiten stand es zu Beginn des Schlussabschnitts 13:6. Janikowski baute den Vorsprung mit einem 49-Yard Field Goal weiter aus, ehe die Cowboys durch einen Touchdown auf drei Punkte herankamen. Janikowski stellte schließlich mit einem 43-Yard Field Goal den 19:13-Endstand her.

RAIDERS AN THANKSGIVING: Erstmals seit 1970 spielen die Oakland Raiders wieder am Thanksgiving Day. In Spielen am Thanksgiving Day weist Oakland eine Bilanz von drei Siegen und zwei Niederlagen auf. 1963 wurde ein Spiel der Raiders auf den Thanksgiving Day (28. November) verschoben, nachdem die American Football League nach dem Attentat auf Präsident John F. Kennedy alle Spiele des vorangegangenen Sonntags hatte ausfallen lassen.

VERBINDUNGEN

RAIDERS:DE Greg Ellis spielte elf Jahre für die Dallas Cowboys (1998-2008)…SS Tyvon Branch und Cowboys FB Deon Anderson spielten an der UConn…RB Darren McFadden und Cowboys RB Felix Jones spielten im selben Backfield an der University of Arkansas…CB Nnamdi Asomugha und T Langston Walker waren Teamkameraden von Cowboys LS L.P. Ladecour an der Cal…WR Darrius Heyward-Bey und Cowboys RB Keon Lattimore waren Teamkollegen in Maryland…S Michael Huff und Cowboys WR Roy Williams spielten zusammen in Texas…QB JaMarcus Russell und Cowboys DE Marcus Spears waren Teamkameraden an der LSU…Der ehemalige Raiders FB und aktuell als Player Personnel Executive arbeitende Zack Crockett spielte 2007 in Dallas…Quarterbacks Coach Paul Hackett arbeitete von 1986-88 als Assistant Coach bei den Cowboys…DE Jay Richardson und Cowboys LB Bobby Carpenter waren Teamkameraden an der Ohio State.

COWBOYS:Quarterbacks Coach Wade Wilson spielte zwei Jahre lang für die Raiders…Running Backs Coach Skip Peete war neun Jahre lang in derselben Tätigkeit bei den Raiders angestellt…S Courtney Brown kommt aus Berkeley und besuchte die St. Mary's High School…Secondary Coach Dave Campo coachte DE Greg Ellis bei seiner ersten Amtszeit als Defensive Coordinator und Head Coach in Dallas (1998-2002)…Wide Receivers Coach Ray Sherman coachte Raiders WR Javon Walker in Green Bay…DE Igor Olshansky stammt aus San Francisco.

VERGANGENE WOCHE: In einem packenden Spiel besiegten die Oakland Raiders die [**

](/team/roster/brandon-myers/1c3a8102-2986-4944-97e7-fc8d6b82b98f/ "Brandon Myers") einen Fumble beim Kickoff. Dieser bereitete Janikowskis Sieg bringendes 33-Yard Field Goal vor. Der Kicker hatte zuvor bereits aus 52 Yards getroffen gehabt.

NÄCHSTE WOCHE:Die Oakland Raiders treten am 13. Spieltag erneut auswärts an. Am Sonntag, den 6. Dezember spielen sie beim amtierenden Super Bowl Champion Pittsburgh Steelers. Kickoff im Heinz Field ist um 10 Uhr pazifischer Zeit (19 Uhr MEZ).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising