Raiders verpflichten Draft-Pick Criner

75205_413053755391784_1417888115_n.jpg

Als letzter 2012er Draft-Pick unterschrieb WR Juron Criner seinen Kontrakt (Foto: Tony Gonzales)

Die Oakland Raiders haben sich mit Wide Receiver Juron Criner auf einen Vertrag geeinigt. Dies gab das Team am Sonntag bekannt. Criner war der letzte Draft-Pick der Raiders, der seinen Vertrag unterschrieben hat.

Mit seiner Unterschrift unter dem Vertrag ist Criner der letzte Spieler der ersten Draft-Klasse von General Manager Reggie McKenzie, der in Oakland unterschrieben hat.

Der 1,90 Meter große und 100 Kilogramm schwere Criner wurde im Draft im vergangenen April an insgesamt 168. Position von den Raiders ausgewählt. Er fing in vier Jahren an der University of Arizona 209 Bälle für 2.859 Yards und 32 Touchdowns.

Der aus Las Vegas, Nevada, stammende Criner fing in seiner Abschlusssaison 75 Pässe für 956 Yards und 11 Touchdowns. Als Junior fing er 82 Bälle für 1.233 Yards und 11 Touchdowns in 13 Spielen (12 Starts). Damit kam er als Junior ins All Pac-12 Team und wurde vom NFL Draft Report, CBS Sports und Sports Illustrated ins Second Team All-America gewählt. Die Raiders haben am Sonntag das Trainingscamp in Napa, Kalifornien, eröffnet und halten am heutigen Montag ihre erste Trainingseinheit ab. Ihr erstes Testspiel bestreiten die Raiders am Montag, den 13. August im "Monday Night Game" auf ESPN gegen die Dallas Cowboys. Auch ihr erstes Saisonspiel ist ein "Monday Night Game": Am 10. September empfangen die Raiders die San Diego Chargers.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising