Raiders verpflichten Draftpick Gabe Jackson

060514_Jackson_Gabe.jpg


Oakland hat OG Gabe Jackson unter Vertrag genommen. Damit haben alle Picks dieses NFL Drafts bei den Raiders unterschrieben. Dies bestätigte General Manager Reggie McKenzie.

Jackson wurde an 81. Stelle ausgewählt. In vier Jahren an der Mississippi State University startete er in allen 52 Spielen, die er absolviert hat. Er spielte immer Left Guard. Zwei Mal wurde er in ein All-American-Team gewählt. Zwei Mal war er zudem im First Team All-SEC. In seiner Abschlusssaison wurde Jackson mit der Cornerly Trophy als bester College-Spieler des Staates Mississippi geehrt. Zudem gewann er den Kent Hull Award als bester Offensive Lineman Mississippis.

Der aus Liberty, Mississippi, stammende Jackson spielte an der Amite County High School in der Offensive und Defensive. Trainiert wurde er damals von seinem Vater Charles Jackson.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising