Raiders verpflichten Myles Wade

073113-wade.jpg


Die Oakland Raiders haben Free Agent Defensive Lineman Myles Wade unter Vertrag genommen. Dies bestätigte General Manager Reggie McKenzie.

Der 1,86 Meter große und 136 Kilogramm schwere Lineman stand bereits bei den Tampa Bay Buccaneers und den Seattle Seahawks unter Vertrag. Die Seahawks entließen ihn im Juni, nachdem sie ihn zu Jahresbeginn noch mit einem Reserve/Future-Vertrag ausgestattet hatten. Ursprünglich kam Wade 2012 als nicht gedrafteter Free Agent nach Tampa Bay.

Wade beendete seine College-Laufbahn an der Portland State University, wo er als Second Team All-Big Sky Conference Spieler geehrt wurde. Er hatte 30 Tackles und 2 Sacks in seiner Abschlusssaison. Wade begann seine College-Zeit am Arizona Western Junior College und spielte anschließend zwei Jahre für Texas Tech.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising