Raiders vs. Jets - Oakland will Vorjahressieg wiederholen

102109jets-story.jpg


DATUM: Sonntag, 25. Oktober 2009, 13:05 Uhr Ortszeit (22:05 Uhr MEZ) | ORT: Oakland-Alameda County Coliseum, Oakland, Kalifornien.

DIESE WOCHE: Die Oakland Raiders, Team der American Football Conference Western Division, spielen daheim gegen die New York Jets der AFC East. Zum 13. Mal in den vergangenen 15 Jahren treffen beide Seiten aufeinander- neun dieser Duelle gab es in Oakland. In diesem Zeitraum gab es zwei Aufeinandertreffen in den Playoffs. 2001 traf man in der Wildcard-Runde aufeinander, 2002 eine Runde später, wobei die Raiders anschließend die AFC-Krone gewannen und in Super Bowl XXXVII spielten. Das Spiel am Sonntag ist das zweite von vier AFC Legacy Games, die die "Silver and Black" in dieser Saison ausrichten werden.

TV: Die Partie wird auf CBS zu sehen sein. Greg Gumbel wird das Spiel kommentieren und der ehemalige NFL-Profi und "Hall of Famer" Dan Dierdorf wird die Partie analysieren. Sollte die Partie im Rahmen der "Blackout Rule" bis 72 Stunden vor Kickoff ausverkauft sein, wird sie weiterhin in der Bay Area live auf KPIX Channel 5 zu sehen sein. Weiterhin ist das Spiel in Sacramento auf KOVR Channel 13, in Chico auf KHSL, in Monterey auf KION und in Fresno auf KJEO zu sehen.

RADIO: Das Spiel wird im Raiders Radio auf KSFO 560 AM, dem Flaggschiff des viele Bundesstaaten umfassenden Raiders-Radionetzwerks, zu hören sein. Greg Papa und der ehemalige Raiders Spieler, Assistant und Head Coach Tom Flores kommentieren bereits im zwölften Jahr in Folge die Partien der Raiders. Beim Spielvor- und nachbericht werden die Raiders-Legenden George Atkinson und David Humm zu Gast sein, ebenso wie Rich Walcoff von KGO-Radio.

VERBINDUNGEN

RAIDERS: T Cornell Green spielte von 2000-01 für die New York Jets…FB Luke Lawton gehörte 2005 zum Team der New York Jets…T Khalif Barnes und Jets DB Ahmad Carroll spielten zusammen bei den Jacksonville Jaguars…C Samson Satele und Jets K Jay Feely spielten 2007 für die Miami Dolphins…DT Gerard Warren und Jets CB Lito Sheppard waren Teamkameraden an der University of Florida…T Mario Henderson spielte an der Florida State mit Jets RB/KR Leon Washington…CB Chris Johnson und Jets S Kerry Rhodes gingen gemeinsam an die University of Louisville…DE Jay Richardson und Jets C Nick Mangold spielten gemeinsam für Ohio State…WR Chaz Schilens und Jets QB Kevin O'Connell waren Teamkollegen an der San Diego State…LB Isaiah Ekejiuba und Jets T D'Brickashaw Ferguson spielten zusammen für Virginia…QB Charlie Frye (2005-07) und QB Bruce Gradkowski (2008) spielten mit Jets WR Braylon Edwards, während sie bei den Cleveland Browns unter Vertrag standen…RB Gary Russell und Jets G Alan Faneca spielten 2007 bei den Pittsburgh Steelers…DE Richard Seymour und Jets LB Larry Izzo spielten von 2001-08 bei den New England Patriots zusammen…Jets Rookie RB Shonn Greene und Raiders Rookie TE Brandon Myers waren Teamkameraden an der University of Iowa.

JETS: Jets Assistant Head Coach/Offensive Line Coach Bill Callahan war von 2002-03 Head Coach der Raiders und zuvor Offensive Coordinator (1999-2002)…Jets Assistant Quarterbacks John DeFilippo war der Raiders Quarterbacks Coach von 2007-08…Jets DB Dwight Lowery besuchte die San Jose State University und kommt aus Santa Cruz…Jets CB Donald Strickland stammt aus San Francisco.

RAIDERS-JETS BILANZ: Die Raiders haben die Oberhand in diesem Duell. Sie haben 20 Partien gegen die Jets gewonnen, 14 Mal verloren und zwei Mal remis gespielt. Das erste Duell in einem regulären Saisonspiel gab es 1960, als beide Teams Gründungsmitglieder der American Football League waren. Die Jets waren aber von 1960-62 als die Titans bekannt. Von 1960-70 trafen beide Seiten ein Mal jährlich aufeinander, zwischen 1960 und 1967 sogar zwei Mal jährlich.

DAS VERGANGENE DUELL: Die Oakland Raiders schlugen die New York Jets am Sonntag, den 19. Oktober 2008 mit 16:13 nach Verlängerung im ausverkauften Oakland-Alameda County Coliseum. K Sebastian Janikowski entschied die Partie des 7. Spieltags mit einem 57-Yard Field Goal. Es war das längste Field Goal der Clubgeschichte. QB JaMarcus Russell warf Pässe für 203 Yards und einen Touchdown. Rookie DE Trevor Scott erzielte die beiden ersten Sacks seiner Profikarriere. Janikowskis Kick war zudem das längste Field Goal, mit dem je ein NFL-Spiel in Verlängerung entschieden wurde.

DUELLE IN DEN PLAYOFFS: Beide Teams gewannen je zwei Playoff-Spiele gegen den anderen. Die Raiders haben allerdings die vergangenen beiden Postseason-Duelle für sich entschieden. Am 12. Januar 2002 siegten sie mit 38:24 im AFC Wildcard-Spiel und genau ein Jahr später setzten sie sich in den Divisional Playoffs mit 30:10 durch. Damit erreichten die Raiders das AFC Championship Game und später Super Bowl XXXVII.

VERGANGENE WOCHE: Mit 13:9 setzten sich die Oakland Raiders vor heimischer Kulisse gegen die Philadelphia Eagles durch. QB JaMarcus Russell warf einen 86-Yard Touchdown-Pass auf TE Zach Miller und K Sebastian Janikowski verwandelte Field Goals aus 29 und 46 Yards Entfernung sowie einen Extrapunkt. Die Defensive erarbeitete sich sechs Sacks.

NÄCHSTE WOCHE: Die Oakland Raiders reisen nach San Diego. Dort treffen sie am Sonntag, den 1. November im Qualcomm Stadium auf die Chargers. Kickoff zum vierten AFC-West-Duell der Saison ist um 13:05 Uhr Ortszeit (22:05 Uhr MEZ).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising