Zurück in Oakland: Raiders empfangen Carolina

**

** Nach dem äußerst erfolgreichen Business Trio nach Mexiko kehren die Oakland Raiders zurück nach Oakland. Dort empfangen sie am 12. Spieltag der NFL-Saison 2016 am Sonntag, den 27. November die Carolina Panthers. Kickoff gegen den Super-Bowl-Finalisten im Oakland Alameda County Coliseum ist um 22:25 Uhr MEZ.

Für die Raiders ist es das dritte von vier aufeinanderfolgenden Heimspielen. Zuerst besiegten sie die Broncos, dann feierten sie einen 27:20-Erfolg gegen Houston in Mexiko. Auch dieses Spiel galt als ein Raiders-Heimspiel. Nach dem Duell gegen die Panthers folgt noch das Heimspiel gegen Buffalo. 

TV: Das Spiel ist in Europa online auf www.nfl.com/gamepass für alle Abonnenten des NFL* *Game Pass zu sehen.

Die Begegnung wird auf CBS* *übertragen. Jim Nantz wird die Partie kommentieren und Phil Simms sorgt für die Analysen. 

VERGANGENE WOCHE: Am 11. Spieltag der Saison 2016 kehrte die NFL zurück nach Mexiko. Beim "Monday Night Game" im Estadio Azteca feierten die Oakland Raiders einen 27:20 (0:3, 10:7, 3:7, 14:3)-Sieg gegen die Houston Texans.

QB Derek Carr brachte 21 von 31 Pässen für 295 Yards mit 3 Touchdowns und einer Interception an. RB Latavius Murray hatte 12 Läufe für 33 Yards und fing 5 Bälle für 59 Yards. WR Amari Cooper fing 5 Bälle für 47 Yards und einen Touchdown. FB Jamize Olawale hatte 3 Catches für 90 Yards und einen Touchdown. LB Malcolm Smith fing eine Interception. RB Taiwan Jones eroberte einen Fumble. OLB Bruce Irvin hatte 10 Tackles (9 solo) und einen Sack. Auch DE Khalil Mack hatte einen Sack. 

DER GEGNER: Die Panthers erreichten vergangene Saison den Super Bowl, wo sie sich den Broncos geschlagen geben mussten. In dieser Saison gewannen sie nach einem 1:6-Start drei der letzten vier Spiele. Die Offense wird angeführt vom amtierenden MVP QB Cam Newton, der bislang aber erst 11 Touchdowns geworfen hat. RB Jonathan Stewart führt das Team mit 110 Läufen für 365 Yards und 5 Touchdowns an. TE Greg Olson fing 54 Bälle für 745 Yards. In der Defensive müssen die Panthers wohl auf LB Luke Kuechly verzichten. Der führt das Team mit 71 Tackles an. DE Mario Anderson erzielte bislang 6,5 Sacks. 

DIE BILANZ: Erst zum sechsten Mal kommt es in der regulären Saison zu einem Aufeinandertreffen beider Kontrahenten. Carolina führt das Duell mit drei Siegen bei zwei Niederlagen an und hat die vergangenen beiden Aufeinandertreffen gewonnen. 

DIE STATISTIKEN: Mit 393,5 Yards pro Spiel stellen die Raiders die fünftbeste Offensive der Liga…Sowohl der Laufangriff (118,0 YPG/Platz 9) als auch der Passangriff (275,5 YPG/Platz 4) gehören zu den zehn besten der NFL…Im Schnitt erzielen die Raiders 27,2 Punkte pro Spiel (Platz 5)…Die Defensive der Raiders erlaubt 393,6 Yards pro Partie (Rang 29)…Allerdings stellen die Raiders die viertbeste Defense bei dritten Versuchen (35,5%)…Carolinas Angriff erzielt 352,3 Yards pro Spiel (Platz 15). In der Redzone sind die Panthers noch besser (67,7%) als die Raiders (63,6%)…Die Abwehr der Panthers gibt pro Spiel 353,5 Yards ab (Platz 15)…Während die Panthers sehr stark gegen den Lauf sind (81,8 YPG/Platz 2), lassen sie die sechstmeisten Pass-Yards zu (271,7)…Ihre Redzone Defense ist ebenfalls stark (43,8%/Platz 3). 

WICHTIGE VERBINDUNGEN:* *

PRO-VERBINDUNGEN:

Raiders Head Coach Jack Del Rio war 2002 Defensive Coordinator der Panthers. Damals hatte Carolina die beste Laufverteidigung der NFL (3,7 Yards/Lauf). Raiders Linebackers Coach Sal Sunseri arbeitete in diesem Jahr als Defensive Assistant für Del Rio…Raiders Offensive Coordinator Bill Musgrave arbeitete von 1999-2000 als Quarterbacks Coach und Offensive Coordinator für Carolina. Musgrave coachte zudem Panthers QB Joe Webb während beide von 2011-2013 bei den Vikings waren…Raiders Special Teams Coordinator Brad Seely war vier Jahre bei den Panthers tätig…Panthers Head Coach Ron Rivera stammt aus Fort Ord, Kalifornien, ehe seine Familie nach Marina umzog. Er besuchte die Seaside High School in Seaside. Coach Rivera ist zudem erst der dritte Latino-Head Coach in der NFL nach Tom Flores bei den Raiders (1979-1987) und Seattle Seahawks (1992-1994) sowie Tom Fears bei den New Orleans Saints (1967-1970)…Panthers Assistant Defensive Backs/Nickels Coach Curtis Fuller begann seine Trainerlaufbahn als Special Teams Assistant bei den Raiders 2007…Panthers Assistant Defensive Backs Coach Richard Rodgers war im Rahmen des NFL Minority Internship Program 1996 im Trainingscamp der Raiders…Panthers College Scout Joel Patten spielte von 1991-1992 für die Los Angeles Raiders. 

COLLEGE-VERBINDUNGEN:

Raiders Erstrunden-Draftpick S Karl Joseph und Panthers Drittrunden-Pick CB Daryl Worley spielten von 2013-2015 zusammen in der Secondary von West Virginia…Raiders Siebtrunden-Pick G Vadal Alexander spielte zusammen mit G Trai Turner von 2012-2013 für die LSU…Raiders C Rodney Hudson spielte zwei Jahre (2007-2008) mit Panthers K Graham Gano an der Florida State. Zudem spielten Raiders T Menelik Watson und Panthers WR Kelvin Benjamin 2012 für die Seminoles…Raiders LB Daren Bates und Panthers QB Cam Newton waren 2010 bei den the Auburn Tigers. Zusammen gewannen sie die BCS National Championship. 

BLICK VORAUS:

NÄCHSTES SPIEL: Am 13. Spieltag empfangen die Raiders die Buffalo Bills im Oakland Alameda County Coliseum. Spielbeginn am 4. Dezember ist um 22:05 Uhr MEZ.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising