Drei Raiders für den Pro Bowl nominiert

2011-pro-bowl-story.jpg

Drei Spieler werden die Oakland Raiders beim Pro Bowl, dem alljährlichen NFL All-Star Spiel, repräsentieren. Cornerback Nnamdi Asomugha, Punter Shane Lechler und Defensive Tackle Richard Seymourwurden für die Auswahlmannschaft der AFC nominiert. Darüber hinaus können sich auch noch Kicker Sebastian Janikowski, Defensive Tackle Tommy Kelly, Running Back Darren McFadden und Tight End Zach Miller Hoffnungen auf eine Teilnahme beim Spiel in Honolulu am 30. Januar 2011 machen. Sie stehen auf der Alternativliste, von der Spieler nachrücken, wenn andere ihre Teilnahme am Pro Bowl absagen müssen.

"Ich freue mich sehr für die Raiders-Spieler, die für den Pro Bowl nominiert wurden", sagte Raiders Head Coach Tom Cable. "Es ist großartig, dass sie als die Besten auf ihrer jeweiligen Position bewertet werden. Sie verdienen es und die Raiders-Organisation ist stolz auf sie. Die Raiders haben eine reiche Historie und Tradition, was die Teilnahme ihrer Spieler am Pro Bowl angeht. Und diese Spieler stehen stellvertretend dafür, was es heißt, die Farben der 'Silver and Black' zu tragen."

Für Lechler ist es bereits die sechste Nominierung für den Pro Bowl. Mit einem Schnitt von 47 Yards pro Punt und einem Netto-Schnitt von 40,6 Yards pro Punt steht er jeweils auf Platz 1 in der AFC und auf Platz 2 in der NFL. Lechler puntete in seiner elfjährigen Laufbahn bislang 850 Bälle 40.195 Yards. Im Jahr 2000 wurde er von der Texas A&M kommend in der 5. Runde des NFL Drafts von den Raiders ausgewählt. Sein Karriereschnitt von 47,3 Yards pro Punt ist der höchste der NFL-Geschichte unter allen Puntern mit mindestens 250 Punts.

Für Asomugha ist es die dritte Nominierung in Folge und die vierte in seiner achtjährigen NFL-Karriere. 2008 und 2009 spielte er bereits im Pro Bowl. 2006 wurde er als Alternativspieler nachnominiert, konnte jedoch aufgrund der späten Benachrichtigung nicht am Spiel teilnehmen. Asomugha war einer von zwei Spielern, die die Raiders 2003 in der 1. Runde gedraftet haben. Er spielte College-Football an der Cal. In der laufenden Saison hat Asomugha sechs Bälle abgewehrt und in seiner Laufbahn fing er bislang elf Interceptions. 2006 rangierte er mit acht Interceptions auf dem geteilten 3. Platz in der Liga.

Für Seymour ist es bereits die sechste Nominierung zum Pro Bowl – und seine erste im Trikot der "Silver and Black". Als Spieler der New England Patriots nahm Seymour, der in seiner zehnten NFL-Saison spielt, fünf Jahre in Serie am Auswahlspiel teil (2002-06). Vergangene Saison war er ein Alternativspieler für den Pro Bowl. Seymour kam durch ein Transfergeschäft im Sommer 2009 zu den Raiders. Zuvor hatte er acht Jahre bei den Patriots gespielt. In seiner Laufbahn kam Seymour bislang auf 48,5 Sacks – 9,5 Sacks erzielte er für die Raiders, 5,5 Sacks in der laufenden Saison.

Janikowski erzielte die meisten Punkte in der ruhmreichen Geschichte der Raiders. Bislang kommt er auf 1.135 Punkte, von denen er 135 Zähler allein in dieser Saison markierte. Damit stellte er eine Saisonbestleistung in der Raiders-Historie auf.

Miller führt das Team mit 55 gefangenen Bällen an und rangiert mit bisher 221 Karriere-Catches bereits auf Platz 3 bei den Tight Ends in der Raiders-Geschichte.

McFadden erzielte in dieser Saison bereits 1.157 Lauf-Yards. Das sind die fünftmeisten in der Geschichte der Raiders. Mit 47 gefangenen Bällen für 507 Yards steht er in dieser Kategorie zudem auf Platz 2 innerhalb des Teams in dieser Spielzeit.

Kelly stellte mit bisher 7,0 Sacks in der laufenden Saison eine Karrierebestmarke auf. Zudem führt er damit auf dem geteilten 1. Platz sein Team in dieser Spielzeit an. Nur ein einziger Spieler auf seiner Position in der NFL erzielte bislang mehr Sacks in dieser Saison.

In der langen Geschichte der Raiders wurden seit der Zusammenführung der AFL und der NFL im Jahr 1970 bislang 59 verschiedene Spieler der "Silver and Black" insgesamt 175 für den Pro Bowl nominiert.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising