Keith McGill verstärkt Raiders in der 4. Runde

051014-mcgill-CP.jpg


Am Samstag fanden die 4.-7. Runde des NFL Drafts 2014 statt. Zum 79. Mal wählen die 32 Mannschaften der National Football League (NFL) in dieser Woche im NFL Draft die besten College-Talente für ihre Teams aus. Mit ihrem zweiten Pick in der 4. Runde wählten die Oakland Raiders Cornerback Keith McGill von der University of Utah.

Zum fünften Mal in der Geschichte der NFL findet der NFL Draft auf drei Tage verteilt in der New Yorker Radio Music City Hall statt. Mehr zu den Resultaten des NFL Drafts 2013 erfahren Sie auf www.RaidersAufDeutsch.com und www.Raiders.com.

4. Runde – 16. Pick – 116. Pick gesamt: CB Keith McGill

Größe: 1,90 m
Gewicht: 96 kg
College: University of Utah
Conference: Pacific 12 Conference
Heimatstadt: La Mirada, California
High School: La Mirada High School, California Keith McGill spielte zwei Jahre am Cerritos College, ehe er zwei Jahre an der University of Utah aktiv war… Er absolvierte insgesamt 40 Spiele in seiner College-Laufbahn, 34 davon in der Startformation… 22 Mal startete er als Free Safety und 12 Mal als Left Cornerback… Er erzielte insgesamt 109 Tackles (62 solo), eroberte einen und erzwang zwei Fumbles, blockte zwei Kicks und wehrte 21 Pässe ab… McGill fing zudem 12 Interceptions und returnierte diese 243 Yards, eine davon zum Touchdown… 2013 wurde er von The NFL Draft Report ins First Team All-Pac 12 Conference und ins Third Team All-American gewählt.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising