Raiders bringen Omar Gaither zurück

072913-gaither.jpg

LB Omar Gaither spielte bereits 2012 für die Raiders (Foto: Tony Gonzales)

Die Raiders haben Free Agent Linebacker Omar Gaither verpflichtet. Dies bestätigte General Manager Reggie McKenzie.

Gaither hat sieben Jahre NFL-Erfahrung und spielte bereits in der zweiten Hälfte der Saison 2012 für die "Silver and Black". Er kam in sieben Spielen für die Raiders zum Einsatz, vier Mal stand er in der Startformation. Dabei kam er auf 20 Tackles (10 solo).

Der 1,86 Meter große und 107 Kilogramm schwere Linebacker war 2012 im Trainingscamp der Houston Texans und verbrachte die Saison 2011 bei den Carolina Panthers, für die er in zehn Spielen (4 Starts) zum Einsatz kam.

In fünf Jahren mit den Philadelphia Eagles absolvierte Gaither 67 Spiele mit 36 Starts. Er kam ursprünglich als Fünftrunden-Draftpick (168. Pick gesamt) 2006 zu den Eagles. Zuvor spielte er an der University of Tennessee. Der aus Charlotte, North Carolina, stammende Gaither spielte bislang in 84 NFL-Partien mit 44 Starts. Er kam auf 6 Sacks, 18 abgewehrte Pässe, 2 Interceptions, 2 forcierte und eroberte Fumbles.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising