Raiders draften D.J. Hayden in Runde 1

042513-hayden-cp.jpg

CB D.J. Hayden hatte 2012 vier Interceptions (Foto: University of Houston)

In dieser Woche findet zum 78. Mal der Draft der National Football League (NFL) statt. Dabei wählen die 32 Teams der NFL die besten College-Nachwuchsspieler für ihr Team aus. In der 1. Runde wählten die Oakland Raiders mit dem 12. Pick nach einem Tauschgeschäft mit den Miami Dolphins Cornerback D.J. Hayden von der University of Houston.

Oakland hielt ursprünglich den 3. Gesamt-Pick des Drafts. Doch General Manager Reggie McKenzie verkaufte das Auswahlrecht an die Dolphins im Tausch für den 12. Pick der 1. Runde und den 10. Pick der 2. Runde (42. Pick gesamt).

Zum vierten Mal in der Geschichte der NFL findet der NFL Draft auf drei Tage verteilt statt. Teil eins des Drafts wurde in der Nacht von Donnerstag, den 25. April zu Freitag, den 26. April, in der New Yorker Radio Music City Hall ausgetragen. Die Runden 2 und 3 finden in der Nacht von Freitag, den 26. April auf Samstag, den 27. April statt. Am Samstag, 27. April werden schließlich die Runden 4-7 ausgetragen.

Mehr zu den Resultaten des NFL Drafts 2013 erfahren Sie auf www.RaidersAufDeutsch.com und www.Raiders.com.

1. Runde – 12. Pick – 12. Pick gesamt: CB Derek Sherrard "D.J." Hayden

Größe: 1,80 m
Gewicht: 87 kg
College: University of Houston
Conference: Conference USA
Heimatstadt: Houston, Texas
High School: Fort Bend Elkins High School, Texas

Cornerback D.J. Hayden spielte von 2011-2012 an der University of Houston…zuvor von 2009-2010 am Navarro Community College…absolvierte 22 Spiele mit 21 Starts für Houston mit 127 Tackles (90 solo), 9,5 Tackles für Raumverlust, 6 Interceptions mit 3 Touchdown-Returns, 6 forcierten und 3 eroberten Fumbles und 19 abgewehrten Pässen…wurde in seiner Abschlusssaison in Houston ins 1st Team All-Conference USA gewählt…war 2011 Conference USA "Defensive Newcomer of the Year" und 2nd Team All-Conference USA…stand 2012 in neun Spielen auf dem Feld mit neun Starts…61 Tackles (38 solo), 3 Tackles für Raumverlust, 4 Interceptions, 8 Pässe abgewehrt, einen Fumble forciert und erobert im Jahr 2012…returnierte zwei seiner Interceptions für Touchdowns…Saison endete nach unglücklichem Zusammenprall im Training mit schwerer Verletzung mit inneren Blutungen…2011 hatte er in 13 Spielen 66 Tackles (52 solo), 8 Tackles für Raumverlust, einen Sack, 2 Interceptions, 11 abgewehrte Pässe, 5 forcierte und zwei eroberte Fumbles…gewann 2010 die NJCAA National Championship mit dem Navarro Community College…11 Spiele in 2010 mit 35 Tackles (33 solo), 3 Interceptions, 6 abgewehrte Pässe…2009 als Freshman mit zehn Einsätzen…23 Tackles und ein Tackle für Raumverlust als Freshman.

Die weiteren Draft-Picks der Oakland Raiders 2013:Runde 2 – Pick 10 – Pick 42 gesamt* (von Miami im Tausch für 3. Pick)*
Runde 3 – Pick 4 – Pick 66
Runde 4 – Pick 3 – Pick 100
Runde 6 – Pick 4 – Pick 172
Runde 6 – Pick 8 – Pick 176 (von Arizona für Palmer; Pick erhielten die Cardinals über Minnesota von Tennessee)
Runde 6 – Pick 37 – Pick 205* (Compensatory Pick, kann nicht verkauft werden)*
Runde 7 – Pick 3 – Pick 209

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising