Raiders Geben Sponsoring Mit Airasia Bekannt

Die Oakland Raiders, das "Team der Dekaden" (The Team of the Decades), geben voller Stolz die Zusammenarbeit mit AirAsia bekannt – ein Sponsoring mit der größten Billigfluggesellschaft Asiens, welches seinesgleichen sucht. Die Raiders, die seit langem als eine Organisation bekannt sind, die die Popularität des American Football in aller Welt fördert, tun sich mit AirAsia zusammen, um der globalen Fangemeinde zu dienen und diese zu vergrößern.

 

062509plane540.jpg

Höhepunkt des Sponsorings ist ein AirAsia A340 Flugzeug namens "Xcellence", das mit den Logos der Raiders verziert ist. Zu sehen sind unter anderem das Raiders-Schild auf dem Heckruder und eine Augenklappe auf der Nase des Flugzeugs. Darüberhinaus wird AirAsia ein Online-Gewinnspiel namens "1.000 Plätze dank AirAsia" ("1,000 Seats Courtesy of AirAsia") veranstalten, bei dem unter allen Teilnehmern 100 Studenten ausgewählt werden, die die Chance erhalten, eine Freikarte für ein Heimspiel der Raiders zu gewinnen. Einzelheiten des Gewinnspiels werden zu gegebenem Zeitpunkt auf Raiders.com zu finden sein.

"Wir sind absolut begeistert von unserer neuen Partnerschaft mit AirAsia", sagte Amy Trask, Vorstandsvorsitzende der Oakland Raiders. "Dies ist eine einzigartige und mutige Zusammenarbeit zweier wahrlich global agierenden Unternehmen. Wie immer suchen wir eifrig nach kreativen Möglichkeiten, unseren Fans auf aller Welt zu dienen und mit ihnen zu interagieren. Wir sind hocherfreut, mit AirAsia an dieser kreativen Aufgabe arbeiten zu können."

Als Branchenführer in der Bereitstellung von Inhalten für internationale Fans bleiben die "Silver and Black" eine globale Größe und kommunizieren mit den Fans in aller Welt durch ihre einzigartige Vielfalt im Web. So können Raiders-Fans originalsprachige und übersetzte Inhalte in sechs verschiedenen Sprachen lesen: auf Deutsch, Tagalog, Japanisch, Chinesisch, Spanisch und Englisch. Die Raiders waren das erste und bleiben das einzige NFL-Team, welches eine eigenständige Webseite mit spanischen Inhalten produziert. Die Raiders haben Fans überall auf der Welt und haben durch Teilnahmen an den American Bowls in London, Barcelona, Tokio und Mexiko Stadt die weltweite Popularität der NFL erhöht.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat sich AirAsia rapide vergrößert und ist zur führenden Billigfluglinie Asiens geworden. AirAsia ist der größte Billigtransporteur Asiens und hat mehrere Auszeichnungen gewonnen. Ansässig in Malaysia verfügt AirAsia über 80 Maschinen, die auf 122 Routen mehr als 65 nationale und internationale Ziele anfliegen. Täglich werden mehr als 400 Flüge von verschiedenen Knotenpunkten Malaysias, Thailands und Indonesiens aus durchgeführt. Bis heute hat AirAsia mehr als 65 Millionen Fluggäste begrüßen dürfen und ist weiter bemüht, seine Flügel auszuspannen, um mit seinen Partnern Thai AirAsia und Indonesia AirAsia noch umfangreichere Routennetzwerke zu erstellen.

"Dies ist ein sehr bedeutungsvoller Moment für uns alle bei AirAsia", sagte Dato' Sri Tony Fernandes, Vorstandsvorsitzender der AirAsia Group. "Wir sind sehr erfreut darüber, uns mit solch einem großen und kultigen Team wie den Oakland Raiders verbunden zu haben. Sie reflektieren unseren eigenen Anspruch an Perfektion."

Die Raiders feiern ihre 50. Saison im Jahr 2009 und beginnen ihre Jubiläumsspielzeit mit einem Auftritt im "Monday Night Game" gegen die San Diego Chargers am Montag, den 14. September. Tickets sind unter 1-800-Raiders oder unter Raiders.com erhältlich.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising