Raiders holen LB Martez Wilson

101313-wilson-cp.jpg


Die Oakland Raiders haben LB Martez Wilson von der Waiver-Liste zugesprochen bekommen. Der Linebacker kommt von den New Orleans Saints, die ihn freigestellt hatten.

Der 1,96 Meter große und 114 Kilogramm schwere Wilson spielte seit 2011 bei den Saints, für die er 33 Spiele absolvierte (ein Start). Er kam auf 30 Tackles (21 solo), 5 Sacks, 2 abgewehrte Pässe sowie einen forcierten und eroberten Fumble. Er war zudem ein wichtiger Leistungsträger in den Special Teams der Saints.

In dieser Saison absolvierte Wilson vier Spiele für die Saints und kam dabei auf 4 Tackles und einen Sack.

2012 stand er in allen 16 Spielen auf dem Feld. Dabei spielte er Defensive End und in den Special Teams und kam auf 18 Tackles (12 solo), 3 Sacks und blockte einen Punt. In seiner Rookie-Saison kam der ehemalige Spieler der University of Illinois, der in der 3. Runde des NFL Drafts 2011 von New Orleans ausgewählt wurde, auf 13 Einsätze.

Um Platz im Kader für Wilson zu schaffen, stellten die Raiders DT Christo Bilukidi frei.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising