Raiders holen RB Rashad Jennings

041113-jennings-cp.jpg

Die Oakland Raiders haben Free Agent Running Back Rashad Jennings unter Vertrag genommen. Dies gab General Manager Reggie McKenzie bekannt. 

Jennings geht in seine fünfte NFL-Saison. Er spielte bislang in 38 Begegnungen und stand neun Mal in der Startaufstellung – allesamt mit den Jacksonville Jaguars.

Der 1,86 Meter große und 105 Kilogramm schwere Jennings spielte zu seinen Uni-Zeiten für Liberty. 2009 wurde er in der 7. Runde des Drafts von den Jaguars ausgewählt (250. Pick gesamt). In seiner NFL-Laufbahn hatte er 224 Läufe für 944 Yards (4,2 Yards pro Lauf) und 7 Touchdowns. Er fing 61 Pässe für 454 Yards.

Nachdem er die Saison 2011 verletzungsbedingt aussetzen musste (Knie), spielte Jennings 2012 eine wichtige Rolle im Team der Jaguars. Er spielte in zehn Partien (sechs Starts) und kam auf 283 Yards bei 101 Läufen und hatte 2 Touchdowns. 2010 stellte er mit 84 Läufen für 459 Yards und 4 Touchdowns persönliche Bestwerte auf. Zudem fing er 26 Bälle für 223 Yards in seiner zweiten NFL-Saison.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising