Raiders testen bei Vikings

082115-trailer.jpg

Am Samstag, den 22. August bestreiten die Oakland Raiders das zweite von vier Testspielen für die NFL-Saison 2015. Dann sind sie zu Gast bei den Minnesota Vikings. Kickoff im TCF Bank Stadium in Minneapolis ist um 17:00 Uhr PT (Sonntag, 2:00 Uhr MEZ).

TV: Das Spiel ist in Europa online auf www.nfl.com/gamepass für alle Abonnenten des NFL* *Game Pass zu sehen.

Die Begegnung wird auf KTVU* *übertragen. Beth Mowins wird die Partie kommentieren und die ehemaligen Raiders-Ikonen Tim Brown und Matt Millen sorgen für die Analysen. Nicole Zaloumis und John Tournour kommentieren von der Seitenlinie.

VERGANGENE WOCHE:Im ersten Spiel der Preseason setzten sich die Raiders mit 18:3 gegen die St. Louis Rams durch. QB Matt McGloin brachte 10 von 11 Pässen für 104 Yards und einen Touchdown an. QB Derek Carr brachte 6 von 9 Pässen für 43 Yards an und warf eine Interception. WR Brice Butler fing 6 Bälle für 57 Yards und einen Touchdown.

DER GEGNER: Die Vikings haben aufgrund ihrer Teilnahme am Hall of Fame Game bereits zwei Preseason-Spiele bestritten. Das Team von Head Coach Mike Zimmer hofft in dieser Saison auf den Durchbruch von QB Teddy Bridgewater. Zudem ist RB Adrian Peterson wieder mit an Bord. In der Defensive bauen die Wikinger auf Spieler wie S Harrison Smith und LB Chad Greenway.

DIE BILANZ: Am Sonntag treffen die Raiders zum fünften Mal in der Vorbereitung auf Minnesota. Die Vikings weisen dabei eine 3:1-Bilanz auf. In regulären Saisonspielen haben indes die Raiders die Nase vorn. Von 13 Duellen gewannen sie neun. Zudem siegten sie im einzigen Playoff-Aufeinandertreffen in Super Bowl XI.

ZITAT:

Raiders Head Coach Jack Del Rio: "Das Trainingscamp war äußerst produktiv. Jetzt lassen wir das Camp hinter uns und konzentrieren uns auf Minnesota. Es ist nicht ideal, dass man ein Team, welches man in der Saison spielen muss, auch in der Preseason trifft. Aber manchmal lassen sich solche Dinge nicht verhindern." ZAHLENSPIELE:

13: Mit der Rückennummer 13 ist WR Devon Wylie neu im Team der Raiders. Er wurde 2012 in der 4. Runde des NFL Drafts von den Kansas City Chiefs ausgewählt. Er machte sechs Spiele für die Chiefs und im folgenden Jahr zwei Spiele für Jacksonville. Vergangene Saison stand er im Practice Squad in San Francisco und St. Louis.

2: In ihrem ersten Preseason-Spiel zeigten sich die Raiders unheimlich diszipliniert. Sie kassierten lediglich zwei Strafen für 22 Yards.

99: In der zweiten Halbzeit gegen die Rams kamen mit WR Brice Butler und WR Seth Roberts zwei junge Talente zum Einsatz. Beide überzeugten. Zusammen fingen sie Pässe für 99 Yards. Butler hatte 6 Catches für 57 Yards, Roberts fing zwei Bälle für 42 Yards.

WICHTIGE VERBINDUNGEN:

PRO-VERBINDUNGEN:

Raiders QB Christian Ponder wurde im NFL Draft 2011 in der 1. Runde von den Vikings gewählt. Er spielte bis 2014 in Minnesota…Raiders G/T J'Marcus Webb verbrachte die vergangenen beiden Spielzeiten bei den Vikings…Drei Raiders Coaches spielten einst für die Vikings: Head Coach Jack Del Rio (1992-1995), Defensive Assistant Sam Anno (1987-1988) und Offensive Line Coach Mike Tice (1992-1993, 1995). Tice war zudem Coach von 1996-2005 in Minnesota und arbeitete von 2002-2005 als Head Coach…Raiders Offensive Coordinator Bill Musgrave arbeitete von 2011-2013 in derselben Position in Minnesota…Raiders Quarterbacks Coach Todd Downing war von 2001-2005 bei den Vikings und arbeitete in verschiedenen Positionen…Vikings Offensive Coordinator Norv Turner war von 2004-2005 Head Coach der Raiders…Vikings CB DeMarcus Van Dyke wurde 2011 in der 3. Runde des Drafts von den Raiders gepickt.* *

COLLEGE-VERBINDUNGEN:

Raiders Head Coach Jack Del Rio (1981-1984) und Defensive Assistant Sam Anno (1984) waren Linebacker an der USC, als Vikings Offensive Coordinator Norv Turner dort die Quarterbacks trainierte (1981-1983) und die Offense leitete (1984). Anno und Turner waren zudem 1987 bei den Los Angeles Rams zusammen, wo Vikings Defensive Backs Coach Jerry Gray spielte…Raiders LB Curtis Lofton und Vikings RB Adrian Peterson spielten von 2005-2006 in Oklahoma zusammen…Raiders QB Christian Ponder (2010), C Rodney Hudson (2010), DE Mario Edwards Jr. (2012) und T Menelik Watson (2012) spielten mit Vikings CB Xavier Rhodes an der Florida State.* *

LEISTUNGSTRÄGER GEGEN VIKINGS:

K Sebastian Janikowski brachte in seiner Laufbahn 7 von 9 Field Goals und 8 von 8 Extrapunkten für 29 Zähler gegen die Vikings an. Am 18. November 2009 kickte er allein 5 Field Goals bei 5 Versuchen…DE Justin Tuck kam in 5 Spielen auf 17 Tackles (10 solo) mit zwei Sacks und einem abgewehrten Pass in fünf Spielen…S Charles Woodson brachte es in 14 Spielen gegen Minnesota auf 76 Tackles (59 solo), 5 Interceptions, 21 abgewehrte Pässe, einen forcierten Punt und 165 Punt Return Yards.

BLICK VORAUS:

NÄCHSTES SPIEL: In ihrem dritten Preseason-Duell empfangen die Oakland Raiders die Arizona Cardinals. Das Spiel findet am 30. August statt. Kickoff im O.co Coliseum ist um 17:00 Uhr PT (2:00 Uhr MEZ).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising