Raiders verpflichten Curtis Lofton

031115-lofton-transcript.jpg


Free Agent Linebacker Curtis Lofton hat bei den Oakland Raiders unterschrieben. Dies gab das Team bekannt.

Lofton kommt nach einer dreijährigen Zeit bei den New Orleans Saints zu den Raiders. Die vergangenen beiden Jahre war er der Defensive Captain der Saints und führte das Team zudem in Tackles an. In seiner Karriere machte Lofton 112 Spiele (111 Starts) und erzielte 1.058 Tackles (689 solo) mit 7 Sacks, 11 forcierten und 4 eroberten Fumbles, 7 Interceptions und 38 abgewehrten Pässen. Er hat in jeder Saison mehr als 100 Tackles erzielt und führte sein Team in den vergangenen sechs Jahren in dieser Kategorie an.

Vor seiner Zeit bei den Saints spielte Lofton vier Jahre bei den Atlanta Falcons. 2011 stellte er dort mit 147 Tackles einen persönlichen Bestwert auf. Lofton hat bereits fünf Playoff-Spiele absolviert. Der aus Kingfisher, Oklahoma, stammende Linebacker wurde in der 2. Runde des NFL Drafts 2008 (37. Pick gesamt) von den Falcons ausgewählt. Er machte 39 Spiele für die University of Oklahoma (19 Starts) und kam dabei auf 197 Tackles (117 solo), einen Sack, 5 forcierte Fumbles, 2 eroberte Fumbles und 3 Interceptions. 2007 wurde er zum "Defensive Player of the Year" in der Big12 Conference gewählt.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising