Raiders verpflichten T.J. Houshmandzadeh

110111-Houshmandzadeh-story.jpg

Die Oakland Raiders haben Wide Receiver T.J. Houshmandzadeh unter Vertrag genommen. Houshmandzadeh wurde im NFL Draft 2001 in der 7. Runde von den Cincinnati Bengals ausgewählt, nachdem er zurvor an der Oregon State University gespielt hatte. Houshmandzadeh spielte acht Jahre für die Bengals, ehe er jeweils eine Saison in Seattle und anschließend in Balitmore verbrachte.

In seinen zehn Jahren in der NFL fing Houshmandzadeh 616 Pässe für 7.091 Yards (11,5 Yards pro Catch) und 43 Touchdowns. Zwei Mal fing er Pässe für mehr als 1.000 Yards in einer Saison und in vier weiteren Spielzeiten kam er jeweils auf über 900 Yards.

"Ich sehe jemanden, der schon früher für mich gespielt hat. Seine Stärken liegen beim Spiel in der Feldmitte. Er ist ein erfahrener Spieler in unserem Team, der das Tempo, das ich spielen will, gut kennt. Und ich denke, er kann unseren jungen Spielern noch viel beibringen", sagte Raiders Head Coach Hue Jackson über Houshmandzadeh.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.
Advertising