Raiders zu Gast in Kansas City

091508mcfadden.jpg


DATUM: Sonntag, 20. September 2009, 10 Uhr pazifischer Zeit (19 Uhr MEZ) 

ORT: Arrowhead Stadium, Kansas City, Missouri. **

DIESE WOCHE:** Die Oakland Raiders, Team der American Football Conference Western Division, treffen am kommenden Sonntag im Arrowhead Stadium im Duell zweier American-Football-League-Gründungsmitglieder auf die Kansas City Chiefs. Es ist das zweite von drei aufeinanderfolgenden Duellen gegen einen Divisionsrivalen. Die "Silver and Black" treffen an den ersten drei Spieltagen jeweils ein Mal auf die Konkurrenz aus der AFC West. Zum Saisonstart ging es gegen San Diego und nach dem Gastspiel in Kansas City steht die Partie gegen Denver auf dem Programm. Vergangene Saison trafen die Raiders in den ersten vier Spielwochen auf ihre drei Divisionsgegner.

**

TV:*Die Begegnung wird auf CBS übertragen. Kevin Harlan wird das Spiel kommentieren und der ehemalige NFL-Profi Solomon Wilcots wird die Partie analysieren. Regional wird das Spiel auf KPIX Channel 5 zu sehen sein. In Sacramento überträgt KOVR Channel 13 die Partie, in Chico ist es KHSL, in Monterey ist es KION und KJEO in Fresno. *

RADIO:** Das Spiel wird im Raiders Radio auf KSFO 560 AM, dem Flaggschiff des viele Bundesstaaten umfassenden Raiders-Radionetzwerks, zu hören sein. Greg Papa und der ehemalige Raiders Spieler, Assistant und Head Coach Tom Flores kommentieren bereits im zwölften Jahr in Folge die Partien der Raiders. Beim Spielvor- und nachbericht werden die Raiders-Legenden George Atkinson und David Humm zu Gast sein, ebenso wie Rich Walcoff von KGO-Radio.

**

VERBINDUNGEN **

RAIDERS: QB JaMarcus Russell spielte mit Chiefs WR Dwayne Bowe, C Rudy Niswanger und DE Glenn Dorsey an der LSU…LB Ricky Brown war ein Teamkamerad von Chiefs TE Sean Ryan am Boston College…S Michael Huff und Chiefs LB Derrick Johnson spielten zusammen an der University of Texas…P Shane Lechler und Chiefs DT Ron Edwards spielten zusammen an der Texas A&M…Head Coach Tom Cable und Chiefs Special Teams Coach Steve Hoffman arbeiteten 2006 beide bei den Atlanta Falcons, während Chiefs LB Demorrio Williams dort spielte…DE Richard Seymour spielte mit Chiefs QB Matt Cassell, LB Mike Vrabel, QB Matt Gutierrez und T Ryan O'Callaghan für die New England Patriots…Offensive Line Coach Jim Michalczik coachte Chiefs T Ryan O'Callaghan an der Cal…Head Coach Tom Cable war Offensive Coordinator und Offensive Line Coach an der UCLA, als Chiefs S Jarrad Page dort spielte…Quarterbacks Coach Paul Hackett war von 1993-97 Offensive Coordinator der Chiefs…QB Charlie Frye und Chiefs G Andy Alleman spielten zusammen an der Akron…Frye spielte zudem mit Chiefs WR Bobby Engram 2008 in Seattle…TE Tony Stewart und Chiefs RB Larry Johnson waren Teamkameraden an der Penn State…RB Justin Fargas und Chiefs QB Matt Cassell spielten zusammen an der USC. **

CHIEFS:*Chiefs Assistant Coach Maurice Carthon war 2003-04 Offensive Coordinator/Running Backs Coach in Dallas, während Raiders DE Greg Ellis für die Cowboys spielte…Chiefs Defensive Coordinator Clancy Pendergrast coachte DE Greg Ellis ebenfalls in Dallas (1996-2002)…Chiefs T Damion McIntosh spielte zusammen mit Raiders C Samson Satele bei den Miami Dolphins…Chiefs QB Matt Gutierrez stammt aus Concord und besuchte die De La Salle High School…Chiefs S Jarrad Page wuchs in San Leandro auf und spielte High School Football an der San Leandro High School. *

RAIDERS-CHIEFS BILANZ:** Am Sonntag treffen die beiden Gründungsmitglieder der American Football League zum 98. Mal in einem regulären Saisonspiel aufeinander. Die Chiefs führen das Duell mit 51 Siegen bei 44 Niederlagen und zwei Remis an. Erstmals trafen die Kontrahenten 1960 aufeinander. In den Playoffs gewann Kansas City zwei von drei Aufeinandertreffen.

**

VERGANGENE WOCHE:** Am vergangenen Montag starteten die Oakland Raiders vor heimischem Publikum mit einer knappen 20:24-Niederlage gegen die San Diego Chargers in die Saison 2009. Vor ausverkauftem Haus im Oakland-Alameda County Coliseum fing Rookie WR Louis Murphy 2:34 Minuten vor Ende der Partie seinen ersten Touchdown als Profi – einen 57-Yard Pass von QB JaMarcus Russell – zur 20:17-Führung für die Raiders. Den Anfang machte aber RB Michael Bush. Er schloss einen zehn Spielzüge andauernden, 84-Yard Drive mit einem 4-Yard Touchdown-Lauf ab. K Sebastian Janikowskis Extrapunkt gab Oakland 3:13 Minuten vor Ende des ersten Viertels eine 7:0-Führung. Murphy fing schon vor seinem "Big Play" einen Touchdown, der jedoch nicht anerkannt wurde. Anschließend verwandelte Janikowski 40 Sekunden vor der Halbzeit ein 37-Yard Field Goal zum 10:7. Einen 57-Yard Drive, der über sieben Spielzüge ging, beendete Janikowski mit einem 35-Yard Field Goal zum 13:10. Da waren noch 13:01 Minuten zu absolvieren.

NÄCHSTE WOCHE: Die Oakland Raiders empfangen am Sonntag, den 27. September die Denver Broncos in einem weiteren AFC-West-Showdown. Kickoff im Oakland-Alameda County Coliseum ist um 13:15 Uhr Ortszeit (22:15 Uhr MEZ).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising